Werbung

Nachricht vom 12.02.2022

Sachbeschädigung an Bushaltestellen

Asbach. Im Zeitraum von Freitag, 11., bis Samstag, 12. Februar kam es zu mehreren Sachbeschädigungen an Bushaltestellen. Durch unbekannte Täter wurden an den Bushaltestellen in Neustadt/Wied Ortsteil Rott und Asbach, Hauptstraße und Flammersfelder Straße, die Scheiben eingeschlagen.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Eingeschränkter Wochenmarkt

Bad Honnef. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die kommenden Wochenmärkte am 22. und ...

TV-Tipp - Die Wied

Waldbreitbach. Wie ein Strich im Leben - Eine Reise entlang der Wied. Kreuz und quer durch ...

Nordic Walking Kurse starten

Neuwied. Mit dem Beginn der längeren und wärmeren Tage bietet der TV-Feldkirchen wieder neue ...

Sperrung der B 9-Abfahrt „B 256 Neuwied“ Höhe Weißenthurm

Neuwied. Für dringende Gehölzpflegearbeiten durch die Master-Straßenmeisterei Neuwied muss ...

Tauschgarage "OHNEZAHL" im Sonnenland öffnet

Neuwied. Das alte „Tauschregal“ aus der Reckstraße 43 in Neuwied verändert sich. Ab 17. Februar ...

Verkehrsunfallflucht in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Am Montagmorgen (7. Februar) kam es zu einer Spiegelberührung zweier Pkw im Begegnungsverkehr ...

Werbung