Werbung

Nachricht vom 03.11.2021

Neuwied. Erneuter Aufbruch eines Firmenfahrzeuges

Neuwied. In der Nacht von Montag auf Dienstag haben bisher unbekannte Täter im Eichenweg in Melsbach die Beifahrerscheibe eines Firmenfahrzeuges eingeschlagen. Im Anschluss entwendeten die Täter auf der Rückbank befindliches Werkzeug. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.
Quelle: PI Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Festausschuss der Stadt Neuwied: Karnevalseröffnung kommt!

Neuwied. Nach der Zwangspause freut sich der Festausschuss der Stadt Neuwied darauf, wieder ...

K 119 am 13. November voll gesperrt

Neuwied. Am Samstag, 13. November, findet zwischen 10 und 15 Uhr eine Gemeinschaftsjagd zur ...

Windhagen: Dreister Diebstahl eines Katalysators

Windhagen. Am Dienstagvormittag (2. November) kam es zu einem dreisten Diebstahl eines Katalysators ...

Neustadt (Wied): Werkzeugdiebstahl aus einer Werkstatt

Neustadt (Wied). Im Zeitraum von Freitag (22. Oktober), 11 Uhr, bis Freitag (29. Oktober), ...

Dialogveranstaltung: Multi-Kulti im Raiffeisenring

Der Raiffeisenring ist multikulturell geprägt. Bis zu 65 verschiedene Kulturen leben hier Tür ...

Online-Fachtagung: Einblicke in die Motivationslagen von Gewalttätern

Kreis Neuwied. Gewalt aus Frust? Gewalt aus Hilflosigkeit? Gewalt zur Durchsetzung eigener ...

Werbung