Werbung

Nachricht vom 20.10.2021

Standesamt: Urkundenportal wird vorübergehend abgeschaltet

Neuwied. Wie das Standesamt der Stadt Neuwied mitteilt, wird aufgrund von landesweiten Software-Umstellungsarbeiten das xSta-Urkundenportal ab Freitag, 22. Oktober, 12 Uhr, für die Dauer von zehn Tagen abgeschaltet. Dies bedeutet, dass eine Online-Bestellung von Personenstandsurkunden bis zum 2. November nicht möglich ist. In dringenden Fällen können Urkunden während dieser Zeit per E-Mail an urkunden@neuwied.de bestellt werden. Ab Dienstag, 2. November, steht das Portal dann wieder zur Verfügung.
Quelle: Stadtverwaltung Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Enkeltrick: Anruf von falschen Polizeibeamten

Vettelschoß. Am Donnerstagabend (2. Dezember) erhielt eine 90-jährige Frau aus Vettelschoß ...

Radweg bei Altwied wegen Felssturz gesperrt

Neuwied. Der Radweg entlang der Wied bei Altwied musste gesperrt werden. In Höhe der Fußgänger- ...

Bollinger lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger ...

VG-Rat Bad Hönningen tagt

Bad Hönningen. Gemäß § 34 Abs. 6 der Gemeindeordnung (GemO) wird hiermit bekannt gemacht, dass ...

Adventskonzerte der Rheinperle abgesagt

Heimbach-Weis. Leider haben die steigenden Corona-Infektionszahlen den Veranstalter dazu gezwungen, ...

Bendorfer Wochenmarkt: Kommende Termine

Bendorf. Da der Weihnachtsmarkt abgesagt wurde, findet der Bendorfer Wochenmarkt am Freitag, ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit Flucht - Zeugenaufruf

Rheinbreitbach. Am 20. Oktober kam es gegen 16 Uhr in Rheinbreitbach zu einem Verkehrsunfall ...

Serie von Einbrüchen in Kleingartenanlagen

Neuwied. In der Nacht auf den 20. Oktober wurden in insgesamt fünf Fällen in den Kleingartenanlagen ...

Mitgliederversammlung der DvOE

Erpel. Die Demokratie vor Ort Erpel (DvOE) lädt zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein. ...

Bartelsbühne gastiert im Alten Bahnhof Puderbach


Am Sonntag, 24. Oktober, um 16 Uhr gibt es ein neues Stück der Bartelsbühne: „I am, what ...

VHS-Seminar: Veranstaltungen erfolgreich moderieren

Neuwied. Ein neues Seminar der VHS Neuwied beschäftigt sich mit der effizienten, interessant ...

Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Werbung