Werbung

Nachricht vom 02.10.2021

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss

Bendorf. Am 2. Oktober 2021 um 16:04 Uhr beschädigte eine PKW-Fahrerin auf dem LIDL-Parkplatz in Vallendar beim Ausparken zwei neben ihr stehende Fahrzeuge und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte die 55-jährige Verursacherin durch eine Streife der PI Bendorf an der Wohnanschrift bei ihrer Rückkehr in Empfang genommen werden. Sie stand mit über 2,6 Promille deutlich unter Alkoholeinfluss und ist wegen Trunkenheitsfahrten in der Vergangenheit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen und entsprechende Strafverfahren eingeleitet.
Quelle: Polizei Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


Auffahrunfall: Sommerreifen bei Wintereinbruch

Kretzhaus. Am 29. November kam es gegen 13:20 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Asbacher Straße ...

Feier des VdK-Ortsverbands Unkel abgesagt

Unkel. Leider muss die vorweihnachtliche Feier des VdK-Ortsverbands der Verbandsgemeinde Unkel, ...

Neuer Vorstand gewählt

Linz. Am 24. November hat der Förderverein der katholischen Kita Sankt Marien e.V. in Linz ...

Absage Mundartstammtisch Biewere Plattschwätzer und Backhaus-Veranstaltung

Neuwied-Niederbieber. Aufgrund der zunehmenden Coronainfektionen hat der Verein Niederbieberer ...

Verkehrsunfallflucht

Straßenhaus. Am Mittwoch (24. November) ist im Zeitraum von 14 bis 16 Uhr in der Raiffeisenstraße ...

Versuchter Einbruch

Bad Hönningen. Am Dienstagabend, dem 23. November in der Zeit zwischen 17 und 18:30 Uhr, brachen ...

Weitere Kurznachrichten


Ellen Demuth lädt zur Waldbegehung mit Förstern ein

Linz. Ellen Demuth lädt interessierte Mitbürger ein, gemeinsam mit Forstamtsleiter Uwe Hoffmann ...

Spielplatz-Reinigungsarbeiten auf der Insel Grafenwerth

Bad Honnef. Auf dem Spielplatz auf der Nordspitze der Insel Grafenwerth werden am Mittwoch, ...

Rente noch lange hin oder schon bald?

Neuwied. An der Kreis-Volkshochschule Neuwied finden im Oktober zwei Vorträge zum Thema „Altersrente“ ...

„Ich tu’s“ informierte über Tempo 30 im City-Ring

Neuwied. Am Samstag, 2. Oktober 2021 informierte die Kreisgruppe Neuwied von Ich tu’s -DIE ...

Heimatjahrbuch 2022 in Niederbieber käuflich

Neuwied. Das Heimatjahrbuch 2022 des Landkreises Neuwied ist soeben erschienen. Es kann auch ...

Verkehrsunfallflucht in Harschbach

Harschbach. Am Donnerstag (30. September) erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Werbung