Werbung

Nachricht vom 15.09.2021

Zum letzten Mal Biergarten-Flair am Aubach

Neuwied. Der Heimat- und Verschönerungsverein Oberbieber (HVO) lädt zum Abschluss der Biergarten-Saison auf dem Oberbieberer Freibad-Gelände im idyllischen Aubachtal. Am Samstag, 18. September, soll es zum letzten Mal ab 15 Uhr die Möglichkeit geben, sich gemütlich auf dem weitem, baumbestandenen Rasen mit Freunden zu treffen oder einfach die Seele baumeln zu lassen. Für Kinder stehen die Spielmöglichkeiten des Geländes zur Verfügung.


Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


SPD-Engers: Neues zu Sanierung Bendorfer Straße

Neuwied. Bereits 2018 hatten die Sozialdemokraten im Stadtteil Engers gefordert, dass eine ...

Diebstahl zweier Verkehrszeichen

Buchholz. Am Sonntagvormittag (23. Januar) erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Bildbände Niederbieber wieder verfügbar

Neuwied. Der 1. Bildband des Vereins Niederbieberer Bürger mit dem Titel „NIEDERBIEBER liebens- ...

Block: Ampelanlage zwei Tage lang außer Betrieb

Neuwied. Bei einem Unfall wurde die Ampelanlage an der Kreuzung Engerser Landstraße/Mittelweg ...

Ingewahrsamnahme eines alkoholisierten Randalierers

Bendorf. In der Nacht vom 22. auf den 23. Januar beschäftigte ein amtsbekannter Störer die ...

Vettelschoß - Einbruch in Wohnhaus

Vettelschoß. Am 22. Januar, gegen 11 Uhr, wurde der Polizei Linz ein Einbruch in ein Wohnhaus ...

Weitere Kurznachrichten


60 Jahre Migration

Bendorf. Die Arbeitsgruppe Türkischer Migranten (ATM) aus Koblenz und der Umgebung plant anlässlich ...

Bad Hönningen: Verkehrsunfall, Motorradfahrer gestürzt

Bad Hönningen. Am Dienstagnachmittag, 14. September, befuhr ein 18-jähriger Motorradfahrer ...

Verkehrsbeeinträchtigungen durch Verkehrsunfall auf der B 256

Bonefeld. Am Mittwochmorgen, 15. September, kam es aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße ...

Flohmarkt in Erpel am Tag der Deutschen Einheit

Erpel. Am 3. Oktober, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr öffnen viele private Anbieter ihre Tore ...

Herrnhut und seine Sterne in Neuwied entdecken

Neuwied. Jeder dürfte sie kennen: die Herrnhuter Sterne. In der Weihnachtszeit sind sie ein ...

Neustadt/Wied: Sachbeschädigungen an Briefkästen

Neustadt/Wied. In der Nacht von Samstag, 11. auf Sonntag, 12. September, haben bisher unbekannte ...

Werbung