Werbung

Nachricht vom 22.07.2021

Wettbewerb 50 Jahre Städtebauförderung

Bad Honnef. Hier für Bad Honnef abstimmen: https://www.mhkbg.nrw/bad-honnef-0

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen stellt die besonderen Errungenschaften der Städtebauförderung mit dem Wettbewerb „50 Jahre Städte-WOW-Förderung – Wo stehen die schönsten Projekte in Nordrhein-Westfalen?“ in den Fokus der Öffentlichkeit. Auch Bad Honnef nimmt am Wettbewerb mit dem Projekt „Grünes Juwel in neuem Glanz“ teil. Alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, über die schönsten Städtebauprojekte auf www.mhkbg.nrw/nrwstaedtewow abzustimmen. Stimmen Sie bitte bis zum 26. Juli.2021 für Bad Honnef!

Kennen Sie die neue Internet Seite der Stadt zur Insel Grafenwerth? Schauen Sie mal rein unter: https://meinbadhonnef.de/freizeit-geniessen/insel-grafenwerth/

Quelle: Stadtverwaltung Bad Honnef

Aktuelle Kurznachrichten


Unfallflucht bei Erpel

Erpel. Am 23. September kam es gegen 17:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr ...

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich

Linz. Am 24. September gegen 16:20 Uhr befuhr ein Motorradfahrer die L253 von Kalenborn kommend ...

Diebstahl eines E-Bikes

Asbach. Am Donnerstag (23. September) ist im Zeitraum von 10 bis 10:30 Uhr in der Lindenstraße ...

Polizei Linz meldet Wildunfälle

Linz. Die Polizeiinspektion Linz wurde am Dienstag (21. September) zu insgesamt vier Verkehrsunfällen ...

Lesung und Vortrag in Heddesdorfer Kirche

Neuwied-Heddesdorf. Am Donnerstag, 23. September um 19.30 Uhr finden in der Heddesdorfer Kirche ...

Zuversicht - Von der wichtigsten Energie in Krisenzeiten

Neuwied. Wir leben in herausfordernden Zeiten, neue Denk- und Verhaltensmuster sind gefragt. ...

Weitere Kurznachrichten


Nixe wieder im Einsatz

Linz/Remagen. Die Personenfähre „Nixe“ nimmt ab sofort ihre täglichen Überfahrten zwischen ...

Neue IHK-Fortbildung im Live-Online-Format

Region. Neue Berufsbilder für Frauen und Männer, wie zum Beispiel zum Geprüften Fachwirt im ...

Sieben Corona-Neuinfektionen im Kreis Neuwied

Neuwied. Die Kreisverwaltung Neuwied hat sieben Neuinfektionen registriert. Vier von ihnen ...

Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt zum telefonischen Gespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

Neustadt/Wied: Kontrolle über PKW verloren

Neustadt/Wied. Am Sonntag, 18. Juli, kam es gegen 4.50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der ...

Meinborn: Fahrer mit über 1 Promille unterwegs

Meinborn. Am Samstag, 17. Juli, wurde durch aufmerksame Verkehrsteilnehmer gegen 19.10 Uhr ...

Werbung