Werbung

Nachricht vom 02.07.2021

Gemeinsame Impfaktion am Samstag, 10. Juli

Neustadt/Wied. Die Verbandsgemeinden Altenkirchen-Flammersfeld und Asbach planen einen gemeinsame Impfaktion: Am Samstag, 10. Juli, stehen in der Wiedparkhalle Neustadt (Wied) Impfdosen von Johnson&Johnson ohne Priorisierungsbindung für Personen ab 18 Jahren zur Verfügung. Die Impfstraße wird unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln aufgebaut.
Impfinteressenten können sich bei der VG Altenkirchen-Flammersfeld per Online-Formular registrieren oder unter der Hotline 02681/85-326 (montags bis donnerstags von 9 bis 12 und 14 bis 16 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr) für einen Impftermin vormerken lassen. Da die Anzahl der Impfdosen begrenzt ist, erfolgt die Terminvergabe nach zeitlicher Reihenfolge der Anmeldungen.
Quelle: VG Altenkirchen-Flammersfeld

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Schnupperwaldbaden – Shinrin Yoku

Neuwied. Die KreisVolkshochschule Neuwied bietet am 15. Juli ein „Schnupperwaldbaden“ im schönen ...

Mit 1,78 Promille unterwegs - Führerschein weg

Windhagen. Am späten Donnerstagabend, 1. Juli erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Projekt-Manager (IHK) ab 23. September

Koblenz. Professionelle Kompetenzen im Projektmanagement sind in Krisenzeiten unerlässlich. ...

Jahreshauptversammlung Verschönerungsverein

Steimel. Einladung zur Jahreshauptversammlung des Verkehrs- und Verschönerungsverein Steimel ...

Bäume entwurzelt: Wanderweg nicht begehbar

Neuwied. Der Wanderweg NR4 bei Oberbieber ist momentan nicht begehbar, da entlang der Strecke ...

Neuwieder Bürgerliste lädt zum Gespräch

Neuwied. Seit Ihrem Einzug in den Stadtrat bietet die Bürgerliste immer am 1. Mittwoch im Monat ...

Werbung