Werbung

Nachricht vom 03.06.2021

Isenburg: Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Isenburg. Am Mittwoch, 2. Juni, kam es gegen 15.21 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer. Der 19-jährige Fahrer eines Motorrads befuhr die B 413 in Richtung Bendorf. In Höhe der dortigen Kläranlange kam er im Verlauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrsschild. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Restplätze: Live-Online-Lehrgang "Zollwissen kompakt"

Koblenz. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft ...

Einbruch in das Vereinsheim des TC Asbach

Asbach. Im Zeitraum vom Dienstag, 14. bis Donnerstag, 16. September, sind bisher unbekannte ...

Tageswohnungseinbruch in Bendorf

Bendorf/Rhein. Am Donnerstag, 16. September, in der Zeit zwischen 13.45 und 18.55 Uhr wurde ...

Bad Hönninger Streuobsttag abgesagt

Bad Hönningen. Der für Samstag, den 25. September geplante Bad Hönninger Streuobsttag muss ...

17 Verkehrsunfälle im Dienstgebiet der Polizei Straßenhaus

Dienstgebiet PI Straßenhaus. Im Laufe des gestrigen Tages (Mittwoch, 15. September) wurden ...

Seniorentreff in Steimel

Steimel. Herzliche Einladung an alle Senioren aus Steimel, Weroth, Sensenbach und Alberthofen ...

Weitere Kurznachrichten


Roßbach/Wied: Unfallverursacher flüchtete

Roßbach/Wied. Im Zeitraum von Mittwoch, 2. Juni, 23.30 Uhr bis Donnerstag, 3. Juni, 12.30 Uhr, ...

Kennzeichendiebstahl in Rheinbrohl

Rheinbrohl. In der Nacht zum Donnerstag, 3. Juni, wurden in der Vogtstraße in Rheinbrohl an ...

Wieder Chorproben

Bad Honnef. Nach der langen Corona-Pause beginnen am 9. Juni wieder die Chorproben um 19 Uhr ...

Heckenbrand in Neustadt/Wied

Neustadt/Wied. Am Mittwoch, 2. Juni, kam es gegen 8.50 Uhr, zu einem Brand einer Hecke. Im ...

Dernbach: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Dernbach. Im Zeitraum von Samstag, 29. bis Montag, 31. Mai, haben bisher unbekannte Täter versucht, ...

Trauerwanderung findet in Feldkirchen statt

Kreis Neuwied. Unter dem Motto „Wege gehen und mitgehen“ bieten der Neuwieder Hospizverein ...

Werbung