Werbung

Nachricht vom 03.06.2021

Isenburg: Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Isenburg. Am Mittwoch, 2. Juni, kam es gegen 15.21 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer. Der 19-jährige Fahrer eines Motorrads befuhr die B 413 in Richtung Bendorf. In Höhe der dortigen Kläranlange kam er im Verlauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrsschild. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Roßbach/Wied: Unfallverursacher flüchtete

Roßbach/Wied. Im Zeitraum von Mittwoch, 2. Juni, 23.30 Uhr bis Donnerstag, 3. Juni, 12.30 Uhr, ...

Kennzeichendiebstahl in Rheinbrohl

Rheinbrohl. In der Nacht zum Donnerstag, 3. Juni, wurden in der Vogtstraße in Rheinbrohl an ...

Wieder Chorproben

Bad Honnef. Nach der langen Corona-Pause beginnen am 9. Juni wieder die Chorproben um 19 Uhr ...

Heckenbrand in Neustadt/Wied

Neustadt/Wied. Am Mittwoch, 2. Juni, kam es gegen 8.50 Uhr, zu einem Brand einer Hecke. Im ...

Dernbach: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Dernbach. Im Zeitraum von Samstag, 29. bis Montag, 31. Mai, haben bisher unbekannte Täter versucht, ...

Trauerwanderung findet in Feldkirchen statt

Kreis Neuwied. Unter dem Motto „Wege gehen und mitgehen“ bieten der Neuwieder Hospizverein ...

Werbung