Werbung

Nachricht vom 12.04.2021

Raderlebnistag „Jedem sayn Tal“ abgesagt

Bendorf. Die beteiligten Verbandsgemeinden Selters, Dierdorf, Ransbach-Baumbach und die Stadt Bendorf sind sich einig: Aufgrund der aktuellen Corona-Lage und der noch nicht einzuschätzenden Dauer der Sicherheitsmaßnahmen sehen sich die Veranstalter auch in diesem Jahr leider in der Verantwortung, den autofreien Raderlebnistag von Bendorf-Sayn bis Selters „Jedem sayn Tal“ am Sonntag, 20. Juni 2021, abzusagen.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Generationenkino serviert ein „Kaiserschmarrndrama“

Neuwied. Das Generationenkino, die Filmreihe mit Herz, präsentiert in seiner nächsten Ausgabe ...

Straßenhaus: Verkehrsunfall mit Sachschaden an der B256

Straßenhaus. Am Mittwoch, 13. Oktober, gegen 11.45 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden ...

Arbeiten an Eisenbahnbrücke dauern länger

Neuwied. Die Sanierungsarbeiten der Deutschen Bahn an der Eisenbahnbrücke, die sich über die ...

Charity Walk Ahmadiyya Muslim Jamaat Neuwied

Neuwied. Der Charity Walk fand am Sonntag, 10. Oktober in der Innenstadt von Neuwied (Luisenstraße) ...

Familienpflanzaktion in Harschbach

Harschbach blüht auf mit über 3000 Blumenzwiebeln am Samstag, dem 23. Oktober auf der Apfelwiese ...

Fußgängerweg in Selhof hinter Stadion gesperrt

Bad Honnef. Der Fußgängerweg hinter dem Stadion Menzenberg zwischen dem Krachsnußbaumweg und ...

Weitere Kurznachrichten


Auf ein Wort mit Jan Einig per Telefon

Neuwied. Die Stadt Neuwied bietet die Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeister Jan Einig aufgrund ...

Kurs: WhatsApp und Co.

Neuwied. Am 20. Mai 2021 findet an der KVHS Neuwied von 18 bis 20 Uhr ein Online-Kurs rund ...

Neuwied: Personenkontrolle mit Fund von Drogen

Neuwied, Bahnhof. Am Dienstag, 13. April, um 12 Uhr, konnte im Rahmen einer Personenkontrolle ...

Neuwied: Fahrer unter Drogeneinfluss

Neuwied, Rasselsteiner Straße. Durch eine Polizeistreife wurde am Samstag, 10. April, 10.30 ...

Karnevalsgesellschaft Gladbach verschiebt Jahreshauptversammlung

Gladbach. „Das aktuelle Infektionsgeschehen lässt eine Jahreshauptversammlung, bei der wir ...

Einbruch in mobilen Pflegedienst in Asbach

Asbach. In der Zeit von Samstag auf Sonntag, den 11. April drangen bis dato noch unbekannte ...

Werbung