Werbung

Nachricht vom 30.03.2021

Versuchte Einbrüche in Bendorf und Vallendar

Bendorf. Im Dienstgebiet der PI Bendorf kam es aktuell zu zwei versuchten Einbrüchen. In der Zeit vom Montag, 29. März, 19 Uhr bis Dienstag, 30. März, 8.15 Uhr, versuchten unbekannte Täter in den Kindergarten in der Abteistraße in Bendorf/Sayn einzubrechen. Es wurde mit brachialer Gewalt versucht, eine Türe aufzuhebeln, was jedoch misslang. Täterhinweise gibt es bei dieser Tat bislang nicht.

Vallendar. Des Weiteren kam es am Dienstag, 30. März, um 9.45 Uhr, zu einem versuchten Tageswohnungseinbruch in ein Mehrfamilienhaus im Bergweg in Vallendar. Zwei junge Frauen versuchten ein seitlich in Hanglage gelegenes Fenster aufzuhebeln und wurden dabei von dem Wohnungsinhaber auf frischer Tat ertappt. Der Geschädigte wurde durch die Hebelversuche und das Zersplittern des Fenster auf beide Täterinnen aufmerksam und konnte noch erkennen, wie beide in Richtung Jahnstraße / Goethestraße flüchteten. Beide Täterinnen werden wie folgt
beschrieben: beide circa 16 bis 20 Jahre alt, beide lange schwarze Haare, beide mit
blauen Jeans und eine Täterin mit brauner, die andere mit schwarzer Lederjacke. Beide Frauen hätten zudem große schwarze Umhängetaschen mit sich geführt. Bei beiden Einbruchsversuchen entstanden Sachschäden von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen beider Taten werden gebeten, sich bei der Polizei in Bendorf unter 02622 - 94020 zu melden.
Quelle: Polizei Koblenz

Aktuelle Kurznachrichten


Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

Bruchhausen: Missachtung der Vorfahrt

Bruchhausen. Am Freitagmorgen, 16. April, kam es zur Kollision zweier PKW an der Einmündung ...

Verkehrsunfallflucht in Sankt Katharinen

Sankt Katharinen. In der Nacht vom Donnerstag, 15. auf Freitag, 16. April, kam es gegen 0.30 ...

Maitreffen der Oldtimerfreunde wird verschoben

Neuwied. Das traditionelle Oldtimertreffen am 1. Mai muss leider verschoben werden. Die IG ...

Rheinbreitbach: Diebstahl eines hochwertigen E-Bikes

Rheinbreitbach. Am Samstag, 17. April, im Zeitraum 13.50 bis 14.05 Uhr, wurde auf dem LIDL-Parkplatz ...

Unerlaubte Cannabisanlage in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Am Donnerstagmittag, 15. April, meldete ein Spaziergänger der Polizei in Linz, ...

Weitere Kurznachrichten


Dattenberg: Pfosten eines Verkehrsschildes beschädigt und geflüchtet

Dattenberg. Ein unbekannter PKW-Fahrer beschädigte in der Zeit von Sonntagmorgen, 28. bis Montagnachmittag, ...

Bendorf: Spiegelunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht

Bendorf. In der Hüttenstraße in Bendorf kam es am Dienstag, 30. März, zu einem Spiegelunfall ...

Mit Taiji Qigong zu mehr Lebensenergie

Neuwied. Am Montag, den 12. April 2021 startet der TV Heddesdorf mit einem neuen zehn Einheiten ...

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Alteck

Neuwied. Ein PKW und ein Kleinkraftrad befuhren am Montag, 29. März, gegen 15 Uhr, hintereinander ...

Testzentrum Block öffnet auch an Ostersamstag

Neuwied. Zusätzlich zu den normalen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 13 bis 17 Uhr) öffnet ...

Dachstuhl in Feldkirchen brannte

Neuwied. Am 29.0 März 2021 kam es gegen 13:30 Uhr zu einem Brand eines Dachstuhls in Neuwied, ...

Werbung