Werbung

Nachricht vom 26.03.2021

Asbach: Unfallverursacher flüchtete

Asbach. Am Donnerstagmorgen, 25. März, kam es um 10.15 Uhr, in der Talstraße in Asbach zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Nachdem die Fahrzeuge jeweils an geparkten Fahrzeugen vorbeifuhren touchierten sich die begegnenden Fahrzeuge. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Bei seinem Fahrzeug handelt es sich um ein schwarzes Quad. Der Fahrer trug eine schwarze Motorradkombi und einen schwarzen Helm mit neongelben Streifen. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

Bruchhausen: Missachtung der Vorfahrt

Bruchhausen. Am Freitagmorgen, 16. April, kam es zur Kollision zweier PKW an der Einmündung ...

Verkehrsunfallflucht in Sankt Katharinen

Sankt Katharinen. In der Nacht vom Donnerstag, 15. auf Freitag, 16. April, kam es gegen 0.30 ...

Maitreffen der Oldtimerfreunde wird verschoben

Neuwied. Das traditionelle Oldtimertreffen am 1. Mai muss leider verschoben werden. Die IG ...

Rheinbreitbach: Diebstahl eines hochwertigen E-Bikes

Rheinbreitbach. Am Samstag, 17. April, im Zeitraum 13.50 bis 14.05 Uhr, wurde auf dem LIDL-Parkplatz ...

Unerlaubte Cannabisanlage in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Am Donnerstagmittag, 15. April, meldete ein Spaziergänger der Polizei in Linz, ...

Weitere Kurznachrichten


Frühjahrsputz am Ringmarkt

Neuwied. Am Samstag, den 17. April findet von 10 bis 13 Uhr am Ringmarkt in Neuwied der Frühjahrsputz ...

Neues Kommunikationsangebot

Neuwied. Neben der seit einigen Jahren bestehenden Facebook-Seite gibt es nun eine neue Facebook-Gruppe ...

Wochenendbericht Polizei Bendorf/Rhein

Bendorf/Rhein. In der Nacht von Freitag, 26. auf Samstag, 27. März, verließen zwei Fahrgäste ...

Einzel-Schulungen an der KVHS Neuwied möglich

Neuwied. An der Kreis-Volkshochschule Neuwied sind inzwischen wieder Einzelschulungen erlaubt. ...

Wochenmarkt Bad Honnef wird verlegt

Bad Honnef. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass der Wochenmarkt nicht wie angekündigt ...

Römer-Welt schließt ab 26. März

Rheinbrohl. Das Erlebnismuseum Römer-Welt ist ab 26. März vorerst wieder geschlossen. Die Allgemeinverfügung ...

Werbung