Werbung

Nachricht vom 29.12.2020

Neuwied: Unfallhergang unklar

Neuwied. Am Montag, 21. Dezember, kam es gegen 15.20 Uhr, auf der Kreuzung Hermannstraße / Marktstraße in Neuwied zu einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen, bei dem mehrere Personen leicht verletzt wurden. Der genaue Unfallhergang ist nach wie vor unklar. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen wird davon auszugehen sein, dass einer der Unfallbeteiligten die für ihn geltende rote Ampel missachtet hat. Trotz eines noch am gleichen Tag gestarteten Zeugenaufrufs haben sich bisher keine Zeugen gemeldet. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens zur Unfallzeit müsste es jedoch eigentlich Zeugen geben. Diese werden noch einmal gebeten, sich bei der Polizei Neuwied unter der 02631/8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.
Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Enkeltrick: Anruf von falschen Polizeibeamten

Vettelschoß. Am Donnerstagabend (2. Dezember) erhielt eine 90-jährige Frau aus Vettelschoß ...

Radweg bei Altwied wegen Felssturz gesperrt

Neuwied. Der Radweg entlang der Wied bei Altwied musste gesperrt werden. In Höhe der Fußgänger- ...

Bollinger lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger ...

VG-Rat Bad Hönningen tagt

Bad Hönningen. Gemäß § 34 Abs. 6 der Gemeindeordnung (GemO) wird hiermit bekannt gemacht, dass ...

Adventskonzerte der Rheinperle abgesagt

Heimbach-Weis. Leider haben die steigenden Corona-Infektionszahlen den Veranstalter dazu gezwungen, ...

Bendorfer Wochenmarkt: Kommende Termine

Bendorf. Da der Weihnachtsmarkt abgesagt wurde, findet der Bendorfer Wochenmarkt am Freitag, ...

Weitere Kurznachrichten


Sachbeschädigung an Holzhütte in Asbach

Asbach. Im Zeitraum vom Freitag, 18. bis Montag, 21. Dezember, beschädigten unbekannte Täter ...

Zeugen gesucht nach Einbrüchen in Buchholz

Buchholz. Im Zeitraum von Sonntag, 27. Dezember, 12.30 Uhr bis Mittwoch, 30. Dezember, 12.30 ...

Dr. Jan Bollinger lädt Bürger zum telefonischen Gespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger ...

Neuwied: Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Neuwied. Am Samstag, 26. Dezember, befuhren zwei Radfahrer gegen 13.15 Uhr hintereinander die ...

Unfallflucht im Schobrigsweg Neuwied

Neuwied. Zwischen dem 23. Dezember, 9:30 Uhr und Heiligabend, 10:50 Uhr kam es im Schobrigsweg ...

Drogen am Steuer

Neuwied. Im Rahmen der Streife wurde in der Blocker Straße ein PKW angehalten und kontrolliert. ...

Werbung