Werbung

Nachricht vom 20.12.2020

Verkehrsunfallflucht in Kurtrier Straße

Neuwied. Am 19.Dezember kam es in der Zeit zwischen 16 und 18 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Kurtrier Straße in Neuwied. Ein ordnungsgemäß auf einem Parkplatz abgestellter Transporter wurde hierbei an der Fahrertür großflächig beschädigt. Auf Grund der Spurenlage ist anzunehmen, dass das Fahrzeug im Rahmen eines Aus- oder Einparkvorgangs durch einen anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt wurde, welcher sich im Anschluss von der Unfallstelle entfernte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen mögen sich bitte an die Polizeiinspektion Neuwied unter der Rufnummer 02631/8780 wenden.


Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Thema des Monats im Oktober: Familienvielfalt

Puderbach. Es gibt Familien mit nur einem Elternteil, zwei Vätern oder zwei Müttern, Familien ...

Auf ein Wort mit Jan Einig in Engers

Engers. Jan Einig ist am Montag, 4. Oktober, von 17 bis 19 Uhr in Engers im Alten Rathaus, ...

Wanderung in der Eifel

Neuwied. Am 25. September sind die Samstagswanderer mit Werner Schönhofen auf dem Wanderweg ...

Wanderung im Pleiser Ländchen

Neuwied - Am 22. September sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen vom Siebengebirge ...

Restplätze: Live-Online-Lehrgang "Zollwissen kompakt"

Koblenz. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft ...

Einbruch in das Vereinsheim des TC Asbach

Asbach. Im Zeitraum vom Dienstag, 14. bis Donnerstag, 16. September, sind bisher unbekannte ...

Weitere Kurznachrichten


Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit Personenschaden

Neuwied. Am Montage, 21. Dezember, kam es gegen 15.20 Uhr, auf der Kreuzung Hermannstraße / ...

Drogen am Steuer

Neuwied. Im Rahmen der Streife wurde in der Blocker Straße ein PKW angehalten und kontrolliert. ...

Unfallflucht im Schobrigsweg Neuwied

Neuwied. Zwischen dem 23. Dezember, 9:30 Uhr und Heiligabend, 10:50 Uhr kam es im Schobrigsweg ...

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall im Industriegebiet

Neuwied. Nach einem Verkehrsunfall an der Zufahrt des Aldi Marktes im Neuwieder Industriegebiet ...

Straßenbeleuchtung Ortsgemeinde Steimel teils defekt

Steimel. Trotz intensiven Bemühungen kann leider das Straßenbeleuchtungsnetz über den Jahreswechsel ...

Dierdorf: Unfallverursacher flüchtete

Dierdorf. Am Donnerstag, 17. Dezember, kam es in Dierdorf im Zeitraum von 7 bis 7.20 Uhr, zu ...

Werbung