Werbung

Nachricht vom 01.12.2020

Kein Möhnenmittwoch in Hausen

Hausen. Der Vorstand der Möhnen Ewig Jung 1946 e.V. Hausen/ Wied hat sich in den letzten Wochen und Monaten immer wieder mit den aktuellen Regelungen auseinandergesetzt und ist einstimmig zu dem Entschluss gekommen den traditionellen Möhnenmittwoch, für die Session 2020/2021, abzusagen.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Kurzfristiger Stromausfall

Linz. Am Donnerstagnachmittag (21. Oktober) fiel gegen 16:40 Uhr in Teilen von Bruchhausen, ...

Mitgliederversammlung der DvOE

Erpel. Die Demokratie vor Ort Erpel (DvOE) lädt zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein. ...

Serie von Einbrüchen in Kleingartenanlagen

Neuwied. In der Nacht auf den 20. Oktober wurden in insgesamt fünf Fällen in den Kleingartenanlagen ...

Verkehrsunfall mit Flucht - Zeugenaufruf

Rheinbreitbach. Am 20. Oktober kam es gegen 16 Uhr in Rheinbreitbach zu einem Verkehrsunfall ...

Standesamt: Urkundenportal wird vorübergehend abgeschaltet

Neuwied. Wie das Standesamt der Stadt Neuwied mitteilt, wird aufgrund von landesweiten Software-Umstellungsarbeiten ...

Bartelsbühne gastiert im Alten Bahnhof Puderbach


Am Sonntag, 24. Oktober, um 16 Uhr gibt es ein neues Stück der Bartelsbühne: „I am, what ...

Weitere Kurznachrichten


Diebstahl in einem Alten- und Pflegeheim - Täter gestellt

Neustadt/Wied. Am frühen Montagmorgen, 30. November, gelangte der 22-jährige Beschuldigte über ...

Witterungsbedingter Verkehrsunfall mit Personenschaden

Großmaischeid. In der Nacht von Montag, 30. November auf Dienstag, 1. Dezember, kam es um 1 ...

Nach Spiegelunfall geflüchtet

Niederbreitbach. Am frühen Montagabend, 30. November, kam es um 18.28 Uhr zu einem Verkehrsunfall ...

Familienmesse in St. Martin, Selhof

Bad Honnef. Am Sonntag, den 6. Dezember um 9.30 Uhr findet eine Familienmesse zu Nikolaus in ...

Livestream: Gott und Rock zu Nikolaus

Neuwied. Moderne Musik, Texte mit Tiefgang und persönliche Begegnung – momentan eben in einem ...

Tourist-Info sagt Führungen im Dezember ab

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie muss die Tourist-Info (TI) ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige