Werbung

Nachricht vom 01.11.2020

Mitarbeiter teils telefonisch nicht erreichbar

Bad Honnef. Aufgrund einer technischen Störung ist die interkommunale Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter in den nächsten Wochen über die Telefonnummer: 02244-889-5360 erreichbar. Die Mitarbeiter der Beratungsstelle stehen weiterhin unter ihrer Durchwahl direkt zur Verfügung: 02244-889- und die letzten 4 Ziffern der bisherigen Durchwahl.

Wie bisher sind Anfragen und Kontakt zur FEB wie gewohnt über E-Mail: feb@koenigswinter.de möglich. Zusätzliche Informationen unter: www.koenigswinter.de.

Quelle: Stadt Bad Honnef

Aktuelle Kurznachrichten


SV Raubach sagt Sportfestes zum 100-Jährigen ab

Raubach. Das für den 18. bis 20. Juni 2021 geplante Sportfest findet aufgrund der anhaltenden ...

Unfallflucht am Sparparadies in Bendorf

Bendorf/Rhein. Am Donnerstagnachmittag, 6. Mai, kam es in der Hauptstraße in Bendorf zu einem ...

Verkehrsunfallflucht in Bendorf-Mühlhofen

Bendorf. Am Donnerstag, 6. Mai, kam es in der Hüttenstraße in Bendorf zu einer Verkehrsunfallflucht. ...

Sonntag Gottesdienst in der Marktkirche

Neuwied. Am kommenden Sonntag, 9. Mai 2021, ist wieder Gottesdienst in der Marktkirche. Anmeldung ...

Vortrag zur Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Neuwied. Das Mehrgenerationenhaus bietet am Montag, 17. Mai 2021 von 15 bis 17 Uhr in Zusammenarbeit ...

Zertifikatslehrgang Online Marketing Assistant (IHK) – Live Online

Koblenz. So gelingt Ihnen der Einstieg ins Online Marketing. Was erwartet Sie: SEO, SEM, Affiliate ...

Weitere Kurznachrichten


Drogenkontrollen im Dienstgebiet

Asbach / Horhausen / Güllesheim. Durch Beamte der Polizei Straßenhaus wurden am Samstag, 31. ...

Neustadt/Wied: Einbruch in Gaststätte

Neustadt/Wied. In der Nacht von Freitag, 30. auf Samstag, 31. Oktober, ist in eine Gaststätte ...

Neuwied: Kontrolle des gewerblichen Lieferverkehrs

Neuwied. Am Freitag, 30. Oktober, 9 bis 14 Uhr, fand in der Rudolf-Diesel-Straße eine Kontrolle ...

Neuwied ist bunt fällt aus

Neuwied. Das Bündnis gegen Rassismus "Neuwied ist bunt" sagt die öffentliche Veranstaltung ...

Verkehrsunfallflucht B 413

Dierdorf. Ein Pkw, der aus Richtung Herschbach in Richtung Dierdorf unterwegs war, hat nach ...

Dr. Bollinger lädt Bürger zum Gespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger ...

Werbung