Werbung

Nachricht vom 30.10.2020

Bürgerfahrdienst Puderbach geht in Zwangspause

Puderbach. Der Bürgerfahrdienst der Verbandsgemeinde Puderbach geht in die Corona-Zwangspause: Wegen der steigenden Infektionszahlen muss das Ehrenamtler-Team den beliebten Service vorübergehend einstellen. Die letzten Fahrten können – wie gehabt nach vorheriger, telefonischer Anmeldung - am Donnerstag, 5. November, stattfinden. Die Helfer bitten um Verständnis für diese Maßnahme, die sich zum Schutz des Teams, aber auch der Fahrgäste, nicht vermeiden lässt.

Quelle: Verbandsgemeindeverwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


Neuwied: Ehefrau versehentlich überfahren

Neuwied. Ein 78-jähriger Pkw-Fahrer beabsichtigte am Donnerstag, 29. Juli, gegen 14.55 Uhr, ...

Waldbreitbach hat neuen Maikönig

Waldbreitbach. Am 25. Juli wurde unter den Junggesellen aus Waldbreitbach der Maikönig ausgeschossen. ...

Steimel bekämpft Springkraut

Steimel. Springkrautbekämpfung in Steimel findet am Freitag, den 14. August um 18 Uhr statt, ...

Konzert im Schatten der Burg auf 2022 verschoben

Puderbach. Am Fuße des Burgberges wird daher wieder eine Bühne aufgebaut auf der von einer ...

Bad Hönningen: Diebstahl aus Pkw

Bad Hönningen. Wie der Polizeiinspektion in Linz erst jetzt (Donnerstag, 29. Juli) bekannt ...

Kasbach-Ohlenberg: Mountainbike-Fahrer schwer gestürzt

Kasbach-Ohlenberg. Am Mittwochmittag, 28. Juli, meldete sich ein verletzter Radfahrer aus einem ...

Weitere Kurznachrichten


Seniorenbeirat sagt alle November-Termine ab

Neuwied. Die ältere Generation zählt in der Corona-Pandemie zu den gefährdetsten Bevölkerungsgruppen. ...

Roentgen-Museum Neuwied bis Ende November geschlossen

Neuwied. Mit den kürzlich beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind ab ...

Hybride Seminare zum Thema Datenschutz

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz e.V. bietet im November 2020 folgende Themen sowohl in Präsenzform ...

Drogeneinfluss bei Zeugenvernehmung festgestellt

Straßenhaus. Am Donnerstagmorgen, 29. Oktober, erschien ein 20-jähriger Heranwachsender zu ...

Kontrolle über PKW verloren

Bendorf. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr eine 36-Jährige, aus der VGV Vallendar, die ...

Lesung Norbert Scheuer abgesagt

Leutesdorf. Die Lesung mit Norbert Scheuer „Winterbienen“ am 12. November 2020 in Leutesdorf ...

Werbung