Werbung

Nachricht vom 29.10.2020

Großmaischeid: Einbruch in Einfamilienhaus

Großmaischeid. Am Mittwoch, 28. Oktober, ist im Zeitraum von 12 bis 22.30 Uhr, in der Straße Am Spaniengarten in Großmaischeid in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden. Bisher unbekannte Täter hebelten die Terrassentür des Anwesens auf und durchsuchten delikttypisch die Wohnräume. Die Täter entwendeten geringe Mengen an Bargeld aus Spardosen. Die Spurensuche erfolgte durch die Kriminalpolizei. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise, insbesondere verdächtige Personen und Fahrzeuge, bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Unkel: Geldbörse wurde entwendet

Unkel. Am Donnerstagmorgen, 22. Juli, entwendeten unbekannte Täter einer 68-jährigen Frau aus ...

Offene Impfaktion in der Kirche Heilig Kreuz

Neuwied. Am kommenden Mittwoch, dem 28. Juli, findet in der Kirche Heilig Kreuz in Neuwied ...

Sieben Corona-Neuinfektionen im Kreis Neuwied

Neuwied. Die Kreisverwaltung Neuwied hat sieben Neuinfektionen registriert. Vier von ihnen ...

Neue IHK-Fortbildung im Live-Online-Format

Region. Neue Berufsbilder für Frauen und Männer, wie zum Beispiel zum Geprüften Fachwirt im ...

Nixe wieder im Einsatz

Linz/Remagen. Die Personenfähre „Nixe“ nimmt ab sofort ihre täglichen Überfahrten zwischen ...

Wettbewerb 50 Jahre Städtebauförderung

Bad Honnef. Hier für Bad Honnef abstimmen: https://www.mhkbg.nrw/bad-honnef-0

Das Ministerium ...

Weitere Kurznachrichten


Geschwindigkeitskontrolle in Windhagen, Ortsteil Stockhausen

Windhagen. Am Mittwoch, 28. Oktober, wurde auf der Landesstraße 272 in der Ortslage Stockhausen ...

Zeugensuche nach Verkehrsunfall in Neuwied

Neuwied. Am Donnerstag, 29. Oktober, kam es gegen 9.15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall an der ...

Mitgliederversammlung 2020 Kinderschutzbund abgesagt

Neuwied. Corona bedingt kann die für den 19. November 2020 geplante Mitgliederversammlung leider ...

DGB Koblenz per Telefon und Mail erreichbar

Koblenz. In der Koblenzer DGB-Geschäftsstelle ist der Publikumsverkehr derzeit eingeschränkt. ...

Verkehrsunfallflucht dank aufmerksamer Zeugin geklärt

Asbach. Am Dienstagnachmittag, 27. Oktober, ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht auf einem ...

Gedenken an das Pogrom in Unkel -abgesagt-

Unkel. Am 10. November 1938 wurde die Unkeler Synagoge niedergebrannt. Der Initiativkreis „Wider ...

Werbung