Werbung

Nachricht vom 29.10.2020

DGB Koblenz per Telefon und Mail erreichbar

Koblenz. In der Koblenzer DGB-Geschäftsstelle ist der Publikumsverkehr derzeit eingeschränkt. Der DGB ist dennoch da und ansprechbar für alle Anliegen. Die Geschäftsstelle ist durchgängig erreichbar zu den Kernzeiten (und meistens auch noch davor und danach):
Montag – Donnerstag 9 bis 15 Uhr
Freitag 9 bis 13 Uhr
Telefon: 0261 303060
E-Mail: koblenz@dgb.de

Um auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen die Gewerkschafter, hin und wieder einen Blick auf die Homepage zu werfen: www.koblenz.de oder sich in den E-Mail-Verteiler einzutragen und etwa einmal im Monat aktuelle Informationen aus der Geschäftsstellezu erhalten: www.koblenz.dgb.de/newsletter.

Quelle: DGB Koblenz

Aktuelle Kurznachrichten


Unkel: Geldbörse wurde entwendet

Unkel. Am Donnerstagmorgen, 22. Juli, entwendeten unbekannte Täter einer 68-jährigen Frau aus ...

Offene Impfaktion in der Kirche Heilig Kreuz

Neuwied. Am kommenden Mittwoch, dem 28. Juli, findet in der Kirche Heilig Kreuz in Neuwied ...

Sieben Corona-Neuinfektionen im Kreis Neuwied

Neuwied. Die Kreisverwaltung Neuwied hat sieben Neuinfektionen registriert. Vier von ihnen ...

Neue IHK-Fortbildung im Live-Online-Format

Region. Neue Berufsbilder für Frauen und Männer, wie zum Beispiel zum Geprüften Fachwirt im ...

Nixe wieder im Einsatz

Linz/Remagen. Die Personenfähre „Nixe“ nimmt ab sofort ihre täglichen Überfahrten zwischen ...

Wettbewerb 50 Jahre Städtebauförderung

Bad Honnef. Hier für Bad Honnef abstimmen: https://www.mhkbg.nrw/bad-honnef-0

Das Ministerium ...

Weitere Kurznachrichten


Großmaischeid: Einbruch in Einfamilienhaus

Großmaischeid. Am Mittwoch, 28. Oktober, ist im Zeitraum von 12 bis 22.30 Uhr, in der Straße ...

Geschwindigkeitskontrolle in Windhagen, Ortsteil Stockhausen

Windhagen. Am Mittwoch, 28. Oktober, wurde auf der Landesstraße 272 in der Ortslage Stockhausen ...

Zeugensuche nach Verkehrsunfall in Neuwied

Neuwied. Am Donnerstag, 29. Oktober, kam es gegen 9.15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall an der ...

Verkehrsunfallflucht dank aufmerksamer Zeugin geklärt

Asbach. Am Dienstagnachmittag, 27. Oktober, ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht auf einem ...

Gedenken an das Pogrom in Unkel -abgesagt-

Unkel. Am 10. November 1938 wurde die Unkeler Synagoge niedergebrannt. Der Initiativkreis „Wider ...

Säuberung Rheinbrohler Ley abgesagt

Rheinbrohl. Die für kommenden Samstag, 31. Oktober, angesetzte Säuberung rund um unsere Mahn- ...

Werbung