Werbung

Nachricht vom 27.10.2020

VDK Haus- und Straßensammlung

Bendorf. In den kommenden Wochen sammeln in Bendorf wieder Kommunalpolitiker für die bundesweite Aktion des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK), zur Unterstützung des VDK, der weltweit deutsche Soldatengräber pflegt, Angehörige der Opfer betreut und somit wertvolle Gedenkarbeit leistet. Weitere Aktivitäten, die der VDK mit dem Spendengeld durchführt, sind Versöhnungs- und Bildungsarbeit mit Jugendlichen, Friedensarbeit in Schulen und Jugendbegegnungen im In- und Ausland.

Die Sammelwochen finden in diesem Jahr vom 31. Oktober bis 25. November statt. Weitere Informationen über die Aktion erhalten interessierte Bürger bei der Stadtverwaltung, Herr Cato, Telefon 02622/703-272, E-Mail: ferhat.cato@bendorf.de.

Quelle: Stadt Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


Kölsche Weihnacht in Kirche St. Martin

Bad Honnef. Am Sonntag, dem 19. Dezember um 15 Uhr findet in der Kirche St. Martin, Bad Honnef, ...

Enkeltrick: Anruf von falschen Polizeibeamten

Vettelschoß. Am Donnerstagabend (2. Dezember) erhielt eine 90-jährige Frau aus Vettelschoß ...

Radweg bei Altwied wegen Felssturz gesperrt

Neuwied. Der Radweg entlang der Wied bei Altwied musste gesperrt werden. In Höhe der Fußgänger- ...

Bollinger lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger ...

VG-Rat Bad Hönningen tagt

Bad Hönningen. Gemäß § 34 Abs. 6 der Gemeindeordnung (GemO) wird hiermit bekannt gemacht, dass ...

Adventskonzerte der Rheinperle abgesagt

Heimbach-Weis. Leider haben die steigenden Corona-Infektionszahlen den Veranstalter dazu gezwungen, ...

Weitere Kurznachrichten


Online-Seminar - Nachhaltigkeit in der Krise

Neuwied. Am 9. November 2020 lädt die KreisVolkshochschule Neuwied ab 19 Uhr zu einem besonderen ...

Onlinekurs - Fit für den Alltag

Neuwied. Die KVHS Neuwied bietet einen 7-wöchigen Fitness-Onlinekurs an, der am 9. November ...

ISR-Windhagen verzichtet auf Mitgliedsbeiträge 2020

Windhagen. Der Vorstand der ISR-Windhagen e.V. hat sich entschieden, für das laufende Jahr ...

Digitale Bürgersprechstunde mit Sandra Weeser und Philipp Fernis

Am Mittwoch, den 28. Oktober 2020 um 18 Uhr findet die nächste Digitale Bürgersprechstunde ...

Sachbeschädigung an einem PKW in Windhagen

Windhagen. Am Montag, 26. Oktober, ist in der Zeit von 14 bis 22.30 Uhr, in der Reinhard Wirtgen ...

Sachbeschädigung an einem PKW - Zeugenaufruf

Linz am Rhein. Am Dienstag, 20. Oktober, parkte die Geschädigte ihren PKW am Bahnhof Linz/Rhein ...

Werbung