Werbung

Nachricht vom 26.10.2020

Videokonferenz: Situation von Kulturschaffenden und Vereinen

Wirges. Seit März stellt die Corona-Pandemie insbesondere Kulturschaffende und die Vereine vor eine Reihe von Problemen - nicht nur wirtschaftlicher Art. Dr. Tanja Machalet möchte die Situation jetzt im Herbst mit Betroffenen aus dem Westerwälder Kultur- und Vereinsleben besprechen und lädt sie ein zu einer Videokonferenz zum Thema „Situation von Kulturschaffenden und Vereinen in der Corona-Krise“ am Dienstag, den 3. November 2020, 18 Uhr. Als Gesprächspartner steht der Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, Dr. Denis Alt, zur Verfügung. Die Teilnahme an der Videokonferenz kann per E-Mail über kontakt@tanja-machalet.de erfolgen. Der Zugangscode wird dann zeitnah zur Konferenz verschickt.
Quelle: Michael Birk

Aktuelle Kurznachrichten


Feier des VdK-Ortsverbands Unkel abgesagt

Unkel. Leider muss die vorweihnachtliche Feier des VdK-Ortsverbands der Verbandsgemeinde Unkel, ...

Neuer Vorstand gewählt

Linz. Am 24. November hat der Förderverein der katholischen Kita Sankt Marien e.V. in Linz ...

Absage Mundartstammtisch Biewere Plattschwätzer und Backhaus-Veranstaltung

Neuwied-Niederbieber. Aufgrund der zunehmenden Coronainfektionen hat der Verein Niederbieberer ...

Verkehrsunfallflucht

Straßenhaus. Am Mittwoch (24. November) ist im Zeitraum von 14 bis 16 Uhr in der Raiffeisenstraße ...

Versuchter Einbruch

Bad Hönningen. Am Dienstagabend, dem 23. November in der Zeit zwischen 17 und 18:30 Uhr, brachen ...

FWG Jahreshauptversammlung verschoben

Rengsdorf. Die geplante Jahreshauptversammlung der "Freien Wählergruppe Wiedtal-Rengsdorfer ...

Weitere Kurznachrichten


Wanderung an der Ahr

Neuwied. Am 31. Oktober sind die Samstagswanderer mit Werner Caratiola zu ihrer alljährlichen ...

Sachbeschädigung an einem PKW - Zeugenaufruf

Linz am Rhein. Am Dienstag, 20. Oktober, parkte die Geschädigte ihren PKW am Bahnhof Linz/Rhein ...

Sachbeschädigung an einem PKW in Windhagen

Windhagen. Am Montag, 26. Oktober, ist in der Zeit von 14 bis 22.30 Uhr, in der Reinhard Wirtgen ...

Zeugen gesucht - Einbruch in ein EFH in Windhagen

Windhagen. An diesem Wochenende kam es im Zeitraum von Freitagmorgen, 23. Oktober, 10 Uhr bis ...

Einbruch in Neuwied-Heddesdorf

Neuwied. Am Dienstag, 20. Oktober, brachen unbekannte Täter zwischen 7.30 und 11 Uhr, während ...

Martinsbrezel kommt ins Haus

Marienhausen. Bedingt durch die Corona-Pandemie kann in diesem Jahr leider kein Sankt-Martins-Umzug ...

Werbung