Werbung

Nachricht vom 24.10.2020

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Dürrholz/Daufenbach. Am Samstag, 24. Oktober, kam es gegen 7 Uhr, in Daufenbach zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Grundstücksmauer. Bei der Unfallaufnahme konnte bei dem 40-jährigen Fahrer Alkoholkonsum festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,27 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Auf seinen Führerschein wird er vorerst verzichten müssen.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Polizei Linz meldet Wildunfälle

Linz. Die Polizeiinspektion Linz wurde am Dienstag (21. September) zu insgesamt vier Verkehrsunfällen ...

Lesung und Vortrag in Heddesdorfer Kirche

Neuwied-Heddesdorf. Am Donnerstag, 23. September um 19.30 Uhr finden in der Heddesdorfer Kirche ...

Zuversicht - Von der wichtigsten Energie in Krisenzeiten

Neuwied. Wir leben in herausfordernden Zeiten, neue Denk- und Verhaltensmuster sind gefragt. ...

Tag der offenen Tür in Bait-ur-Raheem Moschee


Neuwied. Die Gemeinde lädt die Bevölkerung zum Tag der offenen Tür am Sonntag, dem 3. Oktober ...

Wie gestalten wir die Arbeitswelt der Zukunft?

Neuwied. Die Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser (FDP) lädt alle Interessierten am Donnerstag, ...

Carport in Roßbach/Wied beschädigt und geflüchtet

Roßbach/Wied. In der Nacht von Mittwoch, 15. auf Donnerstag, 16. September, ist das Dach eines ...

Weitere Kurznachrichten


Zeig, wie bunt Deine Stadt ist Neuwied


Das Bündnis „Neuwied ist bunt“ will am Samstag, den 7. November ein Zeichen gegen Rassismus ...

Wanderung auf dem Reformationsweg

Neuwied. Die Mittwochswanderer sind am 28. Oktober mit Werner Schönhofen von Rengsdorf über ...

Straßenverkehrsgefährdung und Beleidigungen

Bendorf. Am Samstag, 24. Oktober, um 19 Uhr, kam es auf der B42 in Höhe der Abfahrt Bendorf ...

Angebote für Freizeitplaner 2021 melden

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Lage und der damit verbundenen kurzfristigen Planung in der ...

Fahrradwerkstatt macht Winterpause

Unkel. Die "do it yourself" Fahrradwerkstatt des Vereins "Gemeinsam für Vielfalt" im Bürgerpark ...

Zeugensuche nach Vorfall vom 22. Oktober in Torney

Neuwied. Am Donnerstag, 22. Oktober, ereignete sich gegen 17.30 Uhr, ein Verkehrsunfall auf ...

Werbung