Werbung

Nachricht vom 14.10.2020

Liebe im Karton - Kinderschutzbund sammelt

Neuwied. Wie schon in den letzten Jahren unterstützt der Kinderschutzbund Neuwied auch dieses Jahr wieder die Aktion „Liebe im Karton“. Bei der Würzburger Initiative werden einerseits Hilfsgüter für geflüchtete Menschen in den Camps (dieses Jahr für Lesbos- Moria und Nordirak), andererseits Geschenketaschen für die Kinder dort gesammelt. Dabei gibt es verschiedene Alters,- und Geschlechtskategorien.

Die Taschen werden von Spendern mit Kleinigkeiten, wie Mal,- und Spielzeug, Accessoires, Süßigkeiten oder nützlichem wie Taschenlampen oder Kosmetik bestückt und können ab sofort im Regenbogenhaus des Kinderschutzbund Kreisverband Neuwied in der Heddesdorfer Straße 78 Montag bis Donnerstag zwischen 13 und 18 Uhr abgegeben werden.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Zeig, wie bunt Deine Stadt ist Neuwied


Das Bündnis „Neuwied ist bunt“ will am Samstag, den 7. November ein Zeichen gegen Rassismus ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Dürrholz/Daufenbach. Am Samstag, 24. Oktober, kam es gegen 7 Uhr, in Daufenbach zu einem Verkehrsunfall. ...

Angebote für Freizeitplaner 2021 melden

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Lage und der damit verbundenen kurzfristigen Planung in der ...

Fahrradwerkstatt macht Winterpause

Unkel. Die "do it yourself" Fahrradwerkstatt des Vereins "Gemeinsam für Vielfalt" im Bürgerpark ...

Zeugensuche nach Vorfall vom 22. Oktober in Torney

Neuwied. Am Donnerstag, 22. Oktober, ereignete sich gegen 17.30 Uhr, ein Verkehrsunfall auf ...

Verkehrsunfall - Vollsperrung der B42

Neuwied. Am Dienstag, 20. Oktober, 14.20 Uhr, ereignete sich an der Einmündung der Straße "Büng" ...

Weitere Kurznachrichten


Rhetorik-Kurse der KVHS Neuwied


Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet im Herbst in Kooperation mit der FBS Linz und dem ...

St. Martin geht durch Linkenbach

Linkenbach. Durch Covid-19 (Corona) ist das Sozialleben im Ort Linkenbach fast zum Stillstand ...

Tageswohnungseinbruch in Oberhonnefeld-Gierend

Oberhonnefeld-Gierend. Am Montag, 12. Oktober, kam es in der Hauptstraße in Oberhonnefeld-Gierend ...

Führung über Alten Friedhof

Neuwied. Das „Fünf-Sinne-Erlebnis“ rückt den Alten Friedhof in Neuwied in den Mittelpunkt. ...

Verlorene Ladung auf der B42 - Zeugen gesucht

Neuwied. Am Dienstag, 13. Oktober, wurde der Polizei Neuwied gegen 15.24 Uhr gemeldet, dass ...

Linkenbach: Sachbeschädigungen und Dieseldiebstahl

Linkenbach. In der Nacht von Montag, 12. auf Dienstag,13. Oktober, wurden im Neubaugebiet, ...

Werbung