Werbung

Nachricht vom 09.10.2020

Bendorf: Mehrere PKW wurden zerkratzt

Bendorf. Am Donnerstag, 8. Oktober, zwischen 10 und 14 Uhr, kam es in Bendorf, Ringstraße Ecke Bahnhofstraße, zu Sachbeschädigungen an mehreren geparkten PKW durch Zerkratzen. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bendorf unter der Rufnummer 02622- 9402 0 in Verbindung zu setzen.
Quelle: Polizei Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


Rehasport Wassergymnastikkurse fallen aus

Neuwied. Der Neuwieder Wassersportverein weist darauf hin, dass die Rehasport Wassergymnastikkurse ...

Boule und Schach im Ring gehen in Winterpause

Neuwied. "Die Open-Air-Angebote Boule und Schach im Ring nun bis etwa Mitte März in Winterpause“, ...

Kölsche Weihnacht in Kirche St. Martin

Bad Honnef. Am Sonntag, dem 19. Dezember um 15 Uhr findet in der Kirche St. Martin, Bad Honnef, ...

Enkeltrick: Anruf von falschen Polizeibeamten

Vettelschoß. Am Donnerstagabend (2. Dezember) erhielt eine 90-jährige Frau aus Vettelschoß ...

Radweg bei Altwied wegen Felssturz gesperrt

Neuwied. Der Radweg entlang der Wied bei Altwied musste gesperrt werden. In Höhe der Fußgänger- ...

Bollinger lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger ...

Weitere Kurznachrichten


Datzeroth: Hakenkreuz auf Werbebanner gesprüht

Datzeroth. In der Nacht von Dienstag, 6. auf Mittwoch, 7. Oktober, haben bisher unbekannte ...

Ausstellung in Unkel

Unkel. „Sie tanzen in den Wellen, sie tanzen im Wind" ist der Titel einer Ausstellung im Atelier ...

Wanderung durch den Ennert

Neuwied. Die Mittwochswanderer sind am 14. Oktober mit Werner Schönhofen im Ennert unterwegs. ...

Sachbeschädigung an Buswartehaus und Werbetafel

Bendorf/Rhein. Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit vom Mittwoch, 30. September bis Donnerstag, ...

Versuchter Tageswohnungseinbruch in Windhagen

Windhagen. Am Donnerstag, 8. Oktober, kam es im Zeitraum von 12 bis 14 Uhr, zu einem versuchten ...

Täter nutzten die Abwesenheit der Hausbewohner

Straßenhaus. Bislang unbekannte Täter nutzten die Abwesenheit der Hausbewohner um am vergangenen ...

Werbung