Werbung

Nachricht vom 06.10.2020

Blackroll Moves: Neues Kursangebot des TuS Horhausen ab Herbst

BLACKROLL MOVES ist das erste ganzheitliche BLACKROLL Bewegungsprogramm.
Durch die Kombination von Faszientraining mit klassischen Kräftigungsübungen erhalten Sie ein stabiles Fundament für die notwendige Mobilität in Alltag und Training. Eine intensive Cardioeinheit mit funktionalen Ganzkörperübungen rundet das ganzheitliche Training ab und sorgt dafür, dass Sie sich auch ordentlich auspowern können.

• Sie verbessern die Beweglichkeit und Gelenkflexibilität
• Sie kräftigen Rumpf- und Tiefenmuskulatur mit funktionalen Ganzkörperübungen
• Sie verbessern die Herz-Kreislauf-Funktion mit intensivem HIIT-Training (Hoch Intensives Intervall Training)
• Sie reduzieren Ihren Stress- und Schmerzlevel durch Selbstmassage mit der BLACKROLL.

Anforderung: gute Stützfähigkeit auf dem Boden/der Matte.

Der Kurs umfasst 8 Stunden á 60 Minuten:
ab 30. Oktober freitags, 18.00 Uhr KDH Horhausen

Mitzubringen sind eine Iso-Matte, warme rutschfeste Socken und enganliegende Kleidung.
Kosten: Vereinsmitglieder 24 EUR, Nichtmitglieder 48 EUR für den gesamten Kurs.
Materialien (Rolle u.ä.) werden zur Verfügung gestellt.

Infos und Anmeldungen bis 20.10.2020 bei Sonja Schneeloch, 0170-8318639 oder schneeloch@rahalfar.de

Quelle: TuS Horhausen

Aktuelle Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht durch LKW im Begegnungsverkehr

Ariendorf. Am Dienstag, 19. Januar, gegen 7.20 Uhr, kam es auf der B 42 zu einem sogenannten ...

Anruf falscher Polizeibeamter im Raum Neuwied

Neuwied. Innerhalb von wenigen Minuten wurden zwei 82 und 84 Jahre alte Neuwieder Bürger von ...

Dr. Bollinger (AfD) lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

Referat Schülerbeförderung zwei Tage geschlossen

Neuwied. Das Referat Schülerbeförderung bei der Kreisverwaltung Neuwied ist wegen Umstellung ...

Mohrmedien spendet an Kirstins Weg

Rengsdorf. Auf weihnachtliche Präsente für seine Kunden hatte Sascha Mohr, Geschäftsführer ...

Hauptversammlung Förderverein verschoben

Erpel. Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Jahreshauptversammlung des Fördervereins Kindergarten ...

Weitere Kurznachrichten


Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Marienhausen. Am Montagabend (5. Oktober) kam es um in der Straße "Am Schüllgen" in Marienhausen ...

Sachbeschädigungen an Schule

Asbach. Am vergangenen Wochenende kam es zu Sachbeschädigungen an der Albert-Schweizer Schule ...

Mercedesstern geklaut

Neustadt. In der Nacht von Sonntag auf Montag (5. Oktober) entwendete ein bisher unbekannter ...

Workshop: Bienenwachstücher herstellen

Linkenbach. In Kooperation mit dem Umweltreferat der Kreisverwaltung Neuwied bietet die Kreis-Volkshochschule ...

Kaufmännische Weiterbildung Online

Neuwied. Die kaufmännischen Fortbildungen zu den Themen Finanzbuchführung, Lohn und Gehalt, ...

Kennzeichen geklaut

Asbach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Bahnhofstraße in Asbach von einem ...

Werbung