Werbung

Nachricht vom 22.09.2020

Unbefugte Benutzung eines Baggers

Melsbach. Am vergangenen Wochenende (18./19. September) kam es zu einer unbefugten Benutzung eines Baggers, der am Freitag auf einem Baugrundstück in der Kappelstraße durch den Geschädigten abgestellt wurde. Am Montag stellte der Anzeigenerstatter Beschädigungen an dem Bagger fest und bemerkte, dass die Tankfüllung nur noch halbvoll war. Ein Zeuge beobachtete am frühen Samstagabend gegen 18:30 Uhr eine Person, die vermutlich mit diesem Bagger durch die Weihersbergstraße in Melsbach gefahren ist. Der etwa 40 Jahre alte Fahrer hatte ein circa sechs Jahre altes Mädchen mit blonden Haaren dabei. Weitere Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Zeig, wie bunt Deine Stadt ist Neuwied


Das Bündnis „Neuwied ist bunt“ will am Samstag, den 7. November ein Zeichen gegen Rassismus ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Dürrholz/Daufenbach. Am Samstag, 24. Oktober, kam es gegen 7 Uhr, in Daufenbach zu einem Verkehrsunfall. ...

Angebote für Freizeitplaner 2021 melden

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Lage und der damit verbundenen kurzfristigen Planung in der ...

Fahrradwerkstatt macht Winterpause

Unkel. Die "do it yourself" Fahrradwerkstatt des Vereins "Gemeinsam für Vielfalt" im Bürgerpark ...

Zeugensuche nach Vorfall vom 22. Oktober in Torney

Neuwied. Am Donnerstag, 22. Oktober, ereignete sich gegen 17.30 Uhr, ein Verkehrsunfall auf ...

Verkehrsunfall - Vollsperrung der B42

Neuwied. Am Dienstag, 20. Oktober, 14.20 Uhr, ereignete sich an der Einmündung der Straße "Büng" ...

Weitere Kurznachrichten


Grundlagen der Buchführung

Koblenz. Finanzbuchhalter sind Spezialisten im betrieblichen Rechnungswesen. Sie verfügen über ...

Fahrraddieb wurde gefilmt

Kleinmaischeid. Am Montagmorgen 21. September wurde im Zeitraum von 7:40 bis 8:05 Uhr ein hochwertiges ...

St. Martins Züge Rheinbrohl fallen aus

Rheinbrohl. Leider müssen dieses Jahr der St. Martinszug in Rheinbrohl und der St. Martinszug ...

Sachbeschädigung auf Schulhof Grundschule Asbach

Asbach. Am vergangenen Wochenende (19./20. September) wurde durch bisher unbekannte Täter ...

Trickdiebstahl auf Parkplatz Kaufland

Bendorf. Am 21. September, gegen 10:30 Uhr, wurde der Geschädigte auf dem Parkplatz Kaufland ...

Motorradfahrer verletzt sich bei Alleinunfall schwer

Isenburg. Am Sonntagvormittag (20. September) kam ein 59-jähriger Motorradfahrer auf der Landesstraße ...

Werbung