Werbung

Nachricht vom 11.09.2020

Erkundungstour entlang des Neuwieder Schutzwalls


Neuwied. Bei einem um 15 Uhr beginnenden Rundgang am Sonntag, 20. September, erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über die Geschichte der Hochwasser in Neuwied, die daraus folgende Notwendigkeit des Deichbaus, die schweren Deichtore, die Funktionsweise der Pumpwerke und den ausgeklügelten Alarmierungsplan bei Hochwasser. Treffpunkt ist das Informationszentrum direkt auf dem Deich in Schlossnähe. Zum Programm gehört ein Spaziergang über die komplette Deichmauer und über ein Stück des Erddeichs.

Die Kosten für die Tour betragen 5 Euro pro Person, 3 Euro für Kinder von 6 bis 14 Jahre. Eine Anmeldung ist bis drei Tage vor dem angeführten Termin zwingend erforderlich, und die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Weitere Informationen, auch zu individuellen Führungen, gibt es bei der Tourist-Information der Stadt Neuwied, Telefon 02631 802 5555; E-Mail tourist-information@neuwied.de.


Quelle: Stadt Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Gedenken an das Pogrom in Unkel

Unkel. Am 10. November 1938 wurde die Unkeler Synagoge niedergebrannt. Der Initiativkreis „Wider ...

Säuberung Rheinbrohler Ley abgesagt

Rheinbrohl. Die für kommenden Samstag, 31. Oktober, angesetzte Säuberung rund um unsere Mahn- ...

Keine Sankt-Martins-Umzüge in Bad Honnef

Bad Honnef. Die großen Umzüge an Sankt Martin fallen in Bad Honnef in diesem Jahr coronabedingt ...

ISR-Windhagen verzichtet auf Mitgliedsbeiträge 2020

Windhagen. Der Vorstand der ISR-Windhagen e.V. hat sich entschieden, für das laufende Jahr ...

Onlinekurs - Fit für den Alltag

Neuwied. Die KVHS Neuwied bietet einen 7-wöchigen Fitness-Onlinekurs an, der am 9. November ...

Online-Seminar - Nachhaltigkeit in der Krise

Neuwied. Am 9. November 2020 lädt die KreisVolkshochschule Neuwied ab 19 Uhr zu einem besonderen ...

Weitere Kurznachrichten


Tai Chi – 24 einfache Bewegungen, fließend und weich

Puderbach. Tai Chi kennt viele Formen, welche oft eine ganz bestimmte Anzahl an Bewegungen ...

Friedhof-Führung: Gärtnerhäuschen steht im Mittelpunkt

Neuwied. Bei der nächsten Führung am Sonntag, 20. September, dem offiziellen Tag des Friedhofs, ...

Wieder Konzerte der Musikschule Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Am Samstag, 19 September 2020, wird es wieder Konzerte der Musikschule der Stadt ...

Spritztour auf Golfplatz endete bei Polizei

Neuwied. Am 11. September wurde gegen 0:38 Uhr der Polizei mitgeteilt, dass ein PKW auf dem ...

Pflegestützpunkte beraten am Welt-Alzheimertag

Region. Die Versorgung eines an Demenz erkrankten oder verwirrten Menschen ist für Angehörige ...

SG Ellingen arbeitet mit Ticketreservierungen

Straßenhaus. Nach den guten Erfahrungen aus dem ersten Saisonspiel wird die SG Ellingen auch ...

Werbung