Werbung

Nachricht vom 09.09.2020

Radfahrer bei Unfall verletzt - Zeugen gesucht

Neuwied. Wie heute erst bekannt wurde, ereignete sich am Freitag, den 4. September 2020 gegen 16 Uhr in Niederbieber ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde. Der Radfahrer befuhr die Aubachstraße aus Richtung Oberbieber kommend in Richtung Neuer Weg. Hinter ihm fuhr ein PKW, welcher ihn mit zu geringem Seitenabstand überholte. Durch den Überholvorgang wurde der Radfahrer gegen den Bordstein gedrückt, woraufhin er stürzte.

Der PKW Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Der Radfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht und dort ambulant versorgt. Vor Ort kümmerten sich Passanten um den Radfahrer. Diese werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Ebenso werden Zeugen gesucht, die das Geschehen beobachtet haben. (PM)

Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Gedenken an das Pogrom in Unkel

Unkel. Am 10. November 1938 wurde die Unkeler Synagoge niedergebrannt. Der Initiativkreis „Wider ...

Säuberung Rheinbrohler Ley abgesagt

Rheinbrohl. Die für kommenden Samstag, 31. Oktober, angesetzte Säuberung rund um unsere Mahn- ...

Keine Sankt-Martins-Umzüge in Bad Honnef

Bad Honnef. Die großen Umzüge an Sankt Martin fallen in Bad Honnef in diesem Jahr coronabedingt ...

ISR-Windhagen verzichtet auf Mitgliedsbeiträge 2020

Windhagen. Der Vorstand der ISR-Windhagen e.V. hat sich entschieden, für das laufende Jahr ...

Onlinekurs - Fit für den Alltag

Neuwied. Die KVHS Neuwied bietet einen 7-wöchigen Fitness-Onlinekurs an, der am 9. November ...

Online-Seminar - Nachhaltigkeit in der Krise

Neuwied. Am 9. November 2020 lädt die KreisVolkshochschule Neuwied ab 19 Uhr zu einem besonderen ...

Weitere Kurznachrichten


Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

Open-Air-Puppentheater zeigt „Post für den Tiger“

Neuwied. Theater mitten im Grünen – bei frischer Luft und hoffentlich Sonnenschein: Die Koblenzer ...

Mobile Apfelpresse in Urbach

Urbach. Auch in diesem Jahr kommt wieder die mobile Apfelpresse nach Urbach zum Platz an der ...

Rheinbreitbacher Dorf- und Bücherrallye 2020

Rheinbreitbach. Die Bücherei Rheinbreitbach veranstaltet für alle interessierten Kinder und ...

Unfallflucht auf Parkplatz

Bendorf. Am 6. September, in der Zeit von 6 bis 13 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Alten- ...

Öffentlichkeitsarbeit mit Pfiff und einfachsten Mitteln

Neustadt. In Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Asbach und der Kreisvolkshochschule Neuwied. ...

Werbung