Werbung

Nachricht vom 04.09.2020

Tourist-Information Neuwied bietet Tratak an

Neuwied. Die Tourist-Information (TI) der Stadt Neuwied hat ein neues Angebot aufgelegt, das das Waldbaden mit einer speziellen Meditationstechnik verknüpft, dem Tratak. Die entsprechenden Übungen beruhigen laut Experten den Geist, erhöhen die Aufmerksamkeit und führen schließlich zu schärfster Konzentration auf einen Punkt. Der Kursleiter zeigt den Teilnehmern während des rund dreistündigen Waldbads zudem kurze Achtsamkeits- und Sinnesübungen, auch die sanften Bewegungen des Qi-Gong stehen auf dem Programm. In der heilsamen Waldluft erfahren die Teilnehmer Interessantes über die therapeutischen Wirkungen der Bäume.

Dieses Gesundheitsprogramm macht die TI erstmals am Donnerstag, 24. September, Interessierten zugänglich. Treffpunkt ist um 17 Uhr der Parkplatz am Schwanenteich in Oberbieber. Ein weiterer Termin ist für den 28. November, 14.30 Uhr, geplant. Wichtig für die Teilnahme ist festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung sowie eine Flasche Wasser. Die Kosten liegen bei 25 Euro. Eine Anmeldung ist bis drei Tage vor dem angeführten Termin zwingend erforderlich, und die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Weitere Informationen, auch zu individuellen Führungen, und Anmeldung bei der Tourist-Information der Stadt Neuwied, Telefon 02631 802 5555; E-Mail tourist-information@neuwied.de. Einen Überblick über das Gesamtangebot gibt es im Internet unter www.neuwied.de/stadtfuehrungen.html


Quelle: Stadt Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Zeugen gesucht - Einbruch in ein EFH in Windhagen

Windhagen. An diesem Wochenende kam es im Zeitraum von Freitagmorgen, 23. Oktober, 10 Uhr bis ...

Einbruch in Neuwied-Heddesdorf

Neuwied. Am Dienstag, 20. Oktober, brachen unbekannte Täter zwischen 7.30 und 11 Uhr, während ...

Martinsbrezel kommt ins Haus

Marienhausen. Bedingt durch die Corona-Pandemie kann in diesem Jahr leider kein Sankt-Martins-Umzug ...

Sachbeschädigung am Norma Dierdorf

Dierdorf. In der Nacht von Freitag, 23. auf Samstag, 24. Oktober, kam es zu einer Sachbeschädigung ...

Diebstahl eines PKW - Schlüssel im Zündschloss

Neustadt/Wied. Am frühen Abend des Samstag, 24. Oktober, kam es zum Diebstahl eines PKW der ...

Unbefugte Benutzung eines Rollers

Neustadt/Wied. Im Zeitraum vom Donnerstag, 8. bis Samstag, 24. Oktober, kam es zum unbefugten ...

Weitere Kurznachrichten


Jugendbildungsfahrt führt nach Dresden

Altenkirchen/Kreisgebiet. Im Oktober bieten die Kreisjugendpflegen Altenkirchen und Neuwied, ...

Werke Rengsdorf-Waldbreitbach warnen vor Trickbetrügern

Rengsdorf. Die Verbandsgemeindewerke Rengsdorf-Waldbreitbach warnen vor Trickbetrügern, die ...

Steimel: Gefährlicher Eingriff in Straßenverkehr

Steimel. An der Überquerungshilfe in der Lindenallee wurden an den Warnsymbolen die Signalfahnen ...

Am 30. September Standesamt Unkel geschlossen

Unkel. Aufgrund einer Schulungsveranstaltung bleibt das Standesamt am Mittwoch den 30. September ...

Kleidermarkt in Erpel fällt aus

Erpel. Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Förderverein des Erpeler Kindergartens Regebogenland ...

Pflanzensamen-Tauschbörse

Buchholz. Es gibt im Herbst erstmalig die Möglichkeit, Pflanzensamen im Heimathaus in Buchholz ...

Werbung