Werbung

Nachricht vom 03.09.2020

Reparatur-Café der Verbandsgemeinde Wissen ist wieder da

Wissen. Der nächste Termin ist geplant für Mittwoch, 09.09.2020, 15 bis 18 Uhr
im Wissener Kulturwerk.

Neu: Eine vorherige Anmeldung telefonisch oder per Mail ist erforderlich. Die Reparaturen finden nicht mehr im Obergeschoss, sondern in der großen Halle statt. Hier können bei frischer Luft die nötigen Abstände eingehalten werden. Bei Ihrem Eintritt ins Reparatur-Café besteht die Verpflichtung, eine Mund-/Nasenbedeckung zu tragen. Herzlich Willkommen zurück, wenn es wieder heißt: Reparieren statt wegwerfen, wenn möglich.

Anmeldung und Info:
-Ehrenamtsbörse der VG Wissen, Tel. 02742/939-159
(Ansprechpartner Jochen Stentenbach)
Mail: jochen.stentenbach@rathaus-wissen.de
-Team-Sprecher Hermann Stausberg, Tel. 02742/71919

Quelle: Verbandsgemeindeverwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


Bürgerfahrdienst Puderbach geht in Zwangspause

Puderbach. Der Bürgerfahrdienst der Verbandsgemeinde Puderbach geht in die Corona-Zwangspause: ...

Drogeneinfluss bei Zeugenvernehmung festgestellt

Straßenhaus. Am Donnerstagmorgen, 29. Oktober, erschien ein 20-jähriger Heranwachsender zu ...

Kontrolle über PKW verloren

Bendorf. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr eine 36-Jährige, aus der VGV Vallendar, die ...

Lesung Norbert Scheuer abgesagt

Leutesdorf. Die Lesung mit Norbert Scheuer „Winterbienen“ am 12. November 2020 in Leutesdorf ...

Konrad-Adenauer-Schülerpreis für Facharbeiten

Bad Honnef. Die überparteiliche Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus vergibt zum elften Mal ...

2021 kein Saal- und Straßenkarneval in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Die Verantwortlichen des Kleinmaischeider Karnevals haben mit den Aktiven entschieden, ...

Weitere Kurznachrichten


Am 30. September Standesamt Unkel geschlossen

Unkel. Aufgrund einer Schulungsveranstaltung bleibt das Standesamt am Mittwoch den 30. September ...

Tourist-Information Neuwied bietet Tratak an

Neuwied. Die Tourist-Information (TI) der Stadt Neuwied hat ein neues Angebot aufgelegt, das ...

Jugendbildungsfahrt führt nach Dresden

Altenkirchen/Kreisgebiet. Im Oktober bieten die Kreisjugendpflegen Altenkirchen und Neuwied, ...

Kleidermarkt in Erpel fällt aus

Erpel. Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Förderverein des Erpeler Kindergartens Regebogenland ...

Pflanzensamen-Tauschbörse

Buchholz. Es gibt im Herbst erstmalig die Möglichkeit, Pflanzensamen im Heimathaus in Buchholz ...

PKW auf der Alteck nach Unfall flüchtig - Zeugen gesucht

Neuwied. Am Dienstagnachmittag, 1. September, zwischen 17 und 18 Uhr, befuhr ein Kraftfahrzeug ...

Werbung