Werbung

Nachricht vom 02.09.2020

PKW auf der Alteck nach Unfall flüchtig - Zeugen gesucht

Neuwied. Am Dienstagnachmittag, 1. September, zwischen 17 und 18 Uhr, befuhr ein Kraftfahrzeug (PKW oder kleiner LKW) die L 258 im Bereich der Alteck in Richtung Anhausen. Ungefähr einen Kilometer nach der Gaststätte "Haus am Pilz" kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei muss dass Fahrzeug im vorderen Bereich stark beschädigt worden sein. Außerdem verlor das Fahrzeug größere Mengen an Kraftstoff und/oder Schmiermittel. Anschließend entfernte sich der Fahrer samt KFZ von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Neuwied zu melden.
Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Wanderung an der Ahr

Neuwied. Am 31. Oktober sind die Samstagswanderer mit Werner Caratiola zu ihrer alljährlichen ...

Zeugen gesucht - Einbruch in ein EFH in Windhagen

Windhagen. An diesem Wochenende kam es im Zeitraum von Freitagmorgen, 23. Oktober, 10 Uhr bis ...

Einbruch in Neuwied-Heddesdorf

Neuwied. Am Dienstag, 20. Oktober, brachen unbekannte Täter zwischen 7.30 und 11 Uhr, während ...

Martinsbrezel kommt ins Haus

Marienhausen. Bedingt durch die Corona-Pandemie kann in diesem Jahr leider kein Sankt-Martins-Umzug ...

Sachbeschädigung am Norma Dierdorf

Dierdorf. In der Nacht von Freitag, 23. auf Samstag, 24. Oktober, kam es zu einer Sachbeschädigung ...

Diebstahl eines PKW - Schlüssel im Zündschloss

Neustadt/Wied. Am frühen Abend des Samstag, 24. Oktober, kam es zum Diebstahl eines PKW der ...

Weitere Kurznachrichten


Pflanzensamen-Tauschbörse

Buchholz. Es gibt im Herbst erstmalig die Möglichkeit, Pflanzensamen im Heimathaus in Buchholz ...

Kleidermarkt in Erpel fällt aus

Erpel. Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Förderverein des Erpeler Kindergartens Regebogenland ...

Am 30. September Standesamt Unkel geschlossen

Unkel. Aufgrund einer Schulungsveranstaltung bleibt das Standesamt am Mittwoch den 30. September ...

Auf den Spuren der verschwundenen Wasserburg


Rheinbreitbach. Am Weltkindertag, dem 20.September 2020 veranstaltet der Heimatverein Rheinbreitbach ...

Weihnachtsmarkt 2020 in Puderbach fällt aus

Puderbach. Die Ortsgemeinde und der VVV Puderbach haben beschlossen, den diesjährigen Weihnachtsmarkt ...

Fahrerin stand erheblich unter Alkoholeinwirkung

Erpel. Am Montag, 31. August, gegen 18.30 Uhr, meldete eine Verkehrsteilnehmerin der Polizeiinspektion ...

Werbung