Werbung

Nachricht vom 01.09.2020

CDU: Land muss jetzt Vorbereitungen für die Herbstschule treffen

Angesichts der aktuellen Entwicklungen an den Schulen in Rheinland-Pfalz und dem hohen Unterrichtsausfall im vergangenen Schuljahr fordern die Landtagsabgeordneten Jessica Weller und Micheal Wäschenbach (CDU) von der Landesregierung die Vorbereitung einer Herbstschule.

Weller: „Wir müssen gerade den Schülerinnen und Schülern, die Unterstützung brauchen, in den Herbstferien die Möglichkeit bieten, dass sie Stoff aus den vergangenen Monaten, in denen viel Unterricht ausgefallen ist, nachholen können. Dazu bedarf es einer besseren Vorbereitung und Planung als bei der Sommerschule, die viel zu kurzfristig angelegt war und nur von sehr wenigen Schülerinnen und Schülern genutzt wurde. Dazu sollte das Land in Angebotsform eine Herbstschule aufbauen, in denen Lehramts-Studenten, pensionierte Pädagogen und freiwillig auch Lehrerinnen und Lehrer aus dem aktiven Schuldienst unseren Schülerinnen und Schülern Unterrichtsinhalte erklären. So können bestimmte Defizite geschlossen werden.

Wäschenbach: „Es ist unsere soziale Verantwortung, dass wir allen Kindern und Jugendlichen die Chance auf eine gute schulische Ausbildung bieten. Es darf dabei keine Rolle spielen, aus welchem Elternhaus sie kommen. Deshalb müssen wir in diesen besonderen Zeiten mit der Herbstschule allen Kindern und Jugendlichen eine bessere Chance geben, damit wir Stück für Stück den ausgefallenen Unterricht in den vergangenen Monaten kompensieren können.“

Quelle: CDU Bürgerbüro

Aktuelle Kurznachrichten


Bürgerfahrdienst Puderbach geht in Zwangspause

Puderbach. Der Bürgerfahrdienst der Verbandsgemeinde Puderbach geht in die Corona-Zwangspause: ...

Drogeneinfluss bei Zeugenvernehmung festgestellt

Straßenhaus. Am Donnerstagmorgen, 29. Oktober, erschien ein 20-jähriger Heranwachsender zu ...

Kontrolle über PKW verloren

Bendorf. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr eine 36-Jährige, aus der VGV Vallendar, die ...

Lesung Norbert Scheuer abgesagt

Leutesdorf. Die Lesung mit Norbert Scheuer „Winterbienen“ am 12. November 2020 in Leutesdorf ...

Konrad-Adenauer-Schülerpreis für Facharbeiten

Bad Honnef. Die überparteiliche Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus vergibt zum elften Mal ...

2021 kein Saal- und Straßenkarneval in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Die Verantwortlichen des Kleinmaischeider Karnevals haben mit den Aktiven entschieden, ...

Weitere Kurznachrichten


Fahrer hatte Cannabis konsumiert

Neuwied. Am Montag, 31. August, wurde gegen 22.45 Uhr der 19 Jahre alte Fahrer eines PKW in ...

Fahrerin stand erheblich unter Alkoholeinwirkung

Erpel. Am Montag, 31. August, gegen 18.30 Uhr, meldete eine Verkehrsteilnehmerin der Polizeiinspektion ...

Weihnachtsmarkt 2020 in Puderbach fällt aus

Puderbach. Die Ortsgemeinde und der VVV Puderbach haben beschlossen, den diesjährigen Weihnachtsmarkt ...

CDU Unkel lädt zur Aktion „RhineCleanUp“

Unkel. Das Unkeler Rheinufer soll am Samstag, 12. September von Müll befreit werden. Im Rahmen ...

Sonderführung: Artenschutz im Zoo Neuwied

Neuwied. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet, gefördert durch das Land, eine besondere ...

Kanufreizeit der Kreisjugendpflege

Neuwied. Die Kreisjugendpflege Neuwied bietet gemeinsam mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde ...

Werbung