Werbung

Nachricht vom 26.08.2020

Veranstaltung mit Jacqueline Feldmann abgesagt

Neuwied. Die Veranstaltung am Samstag, 29. August auf der Kleinkunstbühne Kulturraum Bootshaus an der Neuwieder Rheinbrücke mit Jacqueline Feldmann "Plötzlich Zukunft! ist abgesagt.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Kollision zweier PKW zwischen Kretzhaus und Unkel

Bruchhausen. Am Donnerstag, 21. Januar, gegen 12.30 Uhr, kam es auf der L 252 zwischen Kretzhaus ...

Umgestürzte Bäume auf der L 254

Bad Hönningen. Am frühen Donnerstagmorgen, 21. Januar, wurden der Polizei in Linz mehrere umgestürzte ...

Versuchter Einbruch in Einliegerwohnung in Hardert

Hardert. Bisher unbekannte Täter haben versucht, das Türschloss der Hauseingangstür einer Einliegerwohnung ...

Verkehrsunfallflucht durch LKW im Begegnungsverkehr

Ariendorf. Am Dienstag, 19. Januar, gegen 7.20 Uhr, kam es auf der B 42 zu einem sogenannten ...

Anruf falscher Polizeibeamter im Raum Neuwied

Neuwied. Innerhalb von wenigen Minuten wurden zwei 82 und 84 Jahre alte Neuwieder Bürger von ...

Dr. Bollinger (AfD) lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

Weitere Kurznachrichten


Kontrolle über Motorrad verloren

Kurtscheid. Am frühen Dienstagabend, 25. August, kam ein 27-jähriger Motorradfahrer auf der ...

Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

AfD informiert in Puderbach

Puderbach. Am Samstag, dem 19. September 2020, wird die Alternative für Deutschland (AfD) mit ...

Klimaziele in Neuwied weiter verfolgen

Neuwied. Der Klimawandel ist auch in Neuwied angekommen und kann leider am Zustand des Neuwieder ...

Konzerte der Musikschule Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Am Samstag, 19 September 2020, wird es wieder Konzerte der Musikschule der Stadt ...

SPD Neuwied-Heddesdorf Vorstand gewählt

Neuwied. Der SPD-Ortsverein Heddesdorf hat einen neuen Vorstand. Zum 1. Vorsitzenden wählte ...

Werbung