Werbung

Nachricht vom 11.08.2020

Jo Jasper kommt nach Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Montag, 17. August, findet eine Zoom-Veranstaltung mit dem Nürnberger Texter und Komponisten Jo Jasper ("Wir sind Kolping") statt. Treffen und selbst interviewen kann man den Künstler (nach vorheriger Absprache unter der Mailadresse zoom-mit-jo@web.de oder 0176/31656621 am selben Tag, 17. August, um 16 Uhr im Stadtweingut in 53557 Bad Hönningen (Hauptstraße 84). Ab 17.30 Uhr werden auch Mitglieder des Kolpingdiözesanvorstandes Trier vor Ort sein. Bitte unbedingt vorher Termin vereinbaren (ab 16 Uhr flexibel bis etwa 18.30 Uhr)

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Tourist-Info sagt Führungen im November ab

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie muss die Tourist-Info (TI) ...

Bürgersprechstunde mit OB Jan Einig nur per Telefon

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden ...

Einwohnerversammlung der Stadt Unkel

Unkel. Am Donnerstag, 19. November 2020, findet um 19 Uhr im Center Forum, Anton-Limbach-Str. ...

Mitgliederversammlung 2020 Kinderschutzbund abgesagt

Neuwied. Corona bedingt kann die für den 19. November 2020 geplante Mitgliederversammlung leider ...

Zeugensuche nach Verkehrsunfall in Neuwied

Neuwied. Am Donnerstag, 29. Oktober, kam es gegen 9.15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall an der ...

Geschwindigkeitskontrolle in Windhagen, Ortsteil Stockhausen

Windhagen. Am Mittwoch, 28. Oktober, wurde auf der Landesstraße 272 in der Ortslage Stockhausen ...

Weitere Kurznachrichten


Urbach: Kupferkabel im Wert von mehreren tausend Euro entwendet

Urbach. In der Nacht von Montag, 10. auf Dienstag, 11. August, etwa 3 Uhr, kam es auf dem Gelände ...

Wegen Wespe Kontrolle über Fahrzeug verloren

Asbach. Am späten Montagnachmittag, 10. August, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ...

Lettischer Fahrer (oder Beifahrer?) mit knapp 3 Promille

Neuwied. Am Montag, 10. August, wurde gegen 20.50 Uhr gemeldet, dass ein LKW-Fahrer seit mehreren ...

Wo is er denn? OB Jan Einig „inkognito“ am Radio-Telefon

Neuwied. Die Stadt liegt an zwei Flüssen und ihr höchstes Gebäude ist eine Kirche. Hätten Sie ...

Wiedbrücke Datzeroth für Fußgänger wieder frei

Datzeroth. Anfang des Jahres musste die Brückenkappe aufgrund des schlechten Zustandes für ...

Einladung zur Wahlkreismitglieder-Versammlung

Neuwied. Wahlkreismitgliederversammlung zur Aufstellung der Bewerberin/des Bewerbers/der Ersatzbewerberin/des ...

Werbung