Werbung

Nachricht vom 03.08.2020

Vortrag zu „Strömungen des Islam“

Bendorf. Um „Strömungen des Islam“ geht es am Dienstag, 1. September, von 18 bis 20 Uhr bei einer Veranstaltung in der Palottikirche oder der Aula des Haus Wasserburg in Vallendar (Ort wird ausgeschildert). Der Vortrag von Nils Fischer richtet sich an ehrenamtliche Helfer in der Flüchtlingshilfe und Interessierte und wird von der Flüchtlingshilfe Bendorf und Vallendar in Kooperation mit dem Projekt ZWO der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz organisiert.

„Der Islam“ ist eine Religion, die immer wieder in die aktuellen Nachrichten kommt. Dort wird er vielfach mit Negativem in Verbindung gebracht: Gewalt, Rückständigkeit und Intoleranz. Positive Vorstellungen, die von vielen mit dem Orient und dem Islam assoziiert werden, treten dadurch in den Hintergrund: ästhetisches Raffinement, Gelehrsamkeit und Toleranz.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, entweder bei der Verbandsgemeindeverwaltung Vallendar: Christian Ebeling, Telefon 0261/6503 168, E-Mail: christian.ebeling@vg-vallendar.de
oder der Stadtverwaltung Bendorf: Anita Bonk, Telefon 02622/703 161; E-Mail: anita.bonk@bendorf.de. Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

Quelle: Stadt Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


Einwohnerversammlung in Unkel abgesagt

Unkel. Aufgrund der neuen Beschlüsse muss die für den 1. Dezember 2020 terminierte Einwohnerversammlung ...

Waldprämie jetzt beantragen

Region. Kommunale und private Waldbesitzer im Kreis Neuwied können mit finanziellen Hilfen ...

Die Polizei - Dein Freund und Helfer

Linz am Rhein. Am Mittwoch, 25. November, wurden Beamte der Polizeiinspektion Linz am Rhein ...

Verkehrsunfall im Baustellenbereich - Gasflaschen getroffen

Bendorf, BAB 48. Am Mittwoch, 25. November, 0.05 Uhr, befuhr eine 19-jährige PKW Fahrerin aus ...

Digitaler ISB-Beratertag zu Modernisierungen

Region. Neue Fenster? Neue Heizung? Bad ohne Barrieren? Oder alles zusammen? Unter dem Motto ...

Auf ein Wort mit Jan Einig am 7. Dezember

Neuwied. Wegen der aktuellen Corona-Pandemie führt die Stadtverwaltung Neuwied zurzeit die ...

Weitere Kurznachrichten


Kostenfreie Online-Seminar für Existenzgründer

Koblenz. Jetzt auch Online - für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet ...

Lefkowitz lädt ein: Webkonferenz für Kulturschaffende

Neuwied. Kunst und Kultur in Rheinland-Pfalz stehen in der Corona-Zeit vor große Herausforderungen. ...

Leichtathletik-DM 2021 in Koblenz

Koblenz. Am 26./27. Juni 2021 empfängt der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) die besten ...

Bellender Hund auf Dach

Bendorf. Am Samstag, 1. August, gegen 23.55 Uhr, wurde durch eine Anwohnerin gemeldet, dass ...

Radfahrerin mit über 1,7 Promille unterwegs

Bendorf. Am Freitag, 31. Juli, gegen 23.40 Uhr, stellte die Polizei eine 42-jährige Fahrradfahrerin ...

Kontrolle über Motorrad verloren

Bonefeld. Am Samstag, 1. August, kam es gegen 18.26 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Der 59-jährige ...

Werbung