Werbung

Nachricht vom 30.07.2020

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer

Neuwied Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie Koblenz e.V. ein Existenzgründungsseminar. Teilnehmen kann jeder, der die Absicht hat, sich selbstständig zu machen. Dabei kann es sich um eine Neugründung, Übernahme oder die Beteiligung an einem bestehenden Betrieb handeln. Das kostenfreie Seminar findet am 25. August von 9 bis 14 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle Neuwied statt. Die Seminarinhalte, die jedem Teilnehmer auch in Form von kostenfreien Seminarunterlagen zur Verfügung gestellt werden, sind:
• Bewertung der Geschäftsidee
• Formale Voraussetzungen der Existenzgründung
• Markt- und Wettbewerbsrecherchen
• Werbekonzepte zur Kundengewinnung/-bindung
• Betriebliche Risiken und deren Absicherung
• Die Rechtsformwahl
• Soziale Absicherung des Existenzgründers
• Der Businessplan
• Die öffentlichen Finanzierungshilfen
• Klärung individueller Fragen
Nach Abschluss des Seminars erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung. Beratung und Anmeldungen: IHK-Akademie Koblenz, Katharina Kunz, Josef-Görres-Platz 19, 56068 Koblenz, Telefon: 0261 – 30 47 1-30, E-Mail: kunz@ihk-akademie-koblenz.de

Quelle: IHK

Aktuelle Kurznachrichten


Kollision zweier PKW zwischen Kretzhaus und Unkel

Bruchhausen. Am Donnerstag, 21. Januar, gegen 12.30 Uhr, kam es auf der L 252 zwischen Kretzhaus ...

Umgestürzte Bäume auf der L 254

Bad Hönningen. Am frühen Donnerstagmorgen, 21. Januar, wurden der Polizei in Linz mehrere umgestürzte ...

Versuchter Einbruch in Einliegerwohnung in Hardert

Hardert. Bisher unbekannte Täter haben versucht, das Türschloss der Hauseingangstür einer Einliegerwohnung ...

Verkehrsunfallflucht durch LKW im Begegnungsverkehr

Ariendorf. Am Dienstag, 19. Januar, gegen 7.20 Uhr, kam es auf der B 42 zu einem sogenannten ...

Anruf falscher Polizeibeamter im Raum Neuwied

Neuwied. Innerhalb von wenigen Minuten wurden zwei 82 und 84 Jahre alte Neuwieder Bürger von ...

Dr. Bollinger (AfD) lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

Weitere Kurznachrichten


Springkrautbekämpfung im Puderbacher Land

Puderbach. Los geht es am Freitag 7. August 2020 um 18:00 Uhr - Treffpunkt ist die Bushaltestelle ...

Rehasport: Asthma oder COPD

Puderbach. Wenn deine Lunge nicht mehr so will wie du es gerne hättest. Sport im KSC hilft ...

Post sucht neue Räume für Filiale

Bad Hönningen. Die Deutsche Post AG informiert: Die Post-Partnerfiliale in der Hauptstraße ...

„Nixe“ erweitert Fährzeiten

Erpel/Remagen. Die Personenfähre „Nixe“, die zwischen Erpel und Remagen verkehrt, erweitert ...

Mittwochswanderungen im heimatlichen Bereich

Neuwied. Die Mittwochswanderungen mit Werner Schönhofen sollen wieder mit veränderter Abgangszeit ...

Auf dem Alten Friedhof alle Sinne schärfen

Neuwied. Mit ihrem neuen „Fünf-Sinne-Erlebnis“-Angebot will die städtische Tourist- Information ...

Werbung