Werbung

Nachricht vom 28.07.2020

Versuchter Einbruch in Turnhalle und Gemeindebüro

Anhausen. Im Zeitraum vom Freitag, 24. bis Montag, 27. Juli, brachen bislang unbekannte Täter eine Tür am Gebäudekomplex "Turnhalle/Gemeindebüro" in der Straße "Auf dem Löh" in Anhausen auf, bzw. beschädigten zuvor eine weitere. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

Bruchhausen: Missachtung der Vorfahrt

Bruchhausen. Am Freitagmorgen, 16. April, kam es zur Kollision zweier PKW an der Einmündung ...

Verkehrsunfallflucht in Sankt Katharinen

Sankt Katharinen. In der Nacht vom Donnerstag, 15. auf Freitag, 16. April, kam es gegen 0.30 ...

Maitreffen der Oldtimerfreunde wird verschoben

Neuwied. Das traditionelle Oldtimertreffen am 1. Mai muss leider verschoben werden. Die IG ...

Rheinbreitbach: Diebstahl eines hochwertigen E-Bikes

Rheinbreitbach. Am Samstag, 17. April, im Zeitraum 13.50 bis 14.05 Uhr, wurde auf dem LIDL-Parkplatz ...

Unerlaubte Cannabisanlage in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Am Donnerstagmittag, 15. April, meldete ein Spaziergänger der Polizei in Linz, ...

Weitere Kurznachrichten


AfD beantragt anonyme Mitarbeiterbefragung bei Stadt

Neuwied. In einem Schreiben an Oberbürgermeister Jan Einig (CDU) beantragte die AfD-Fraktion, ...

Beschädigung eines Wegekreuzes mit Christusfigur

Buchholz. Im Zeitraum vom Samstag, 25. Juli, 9 Uhr bis Sonntag, 26. Juli, 9 Uhr, beschädigte ...

Schützenbruderschaft keine Veranstaltungen 2020

Roßbach. Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Roßbach/Wied e.V. informiert: Veranstaltungen ...

Blended-Learning-Lehrgang „Geprüfter Wirtschaftsfachwirt“

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz bietet ab 6. November 2020 den zweiten 18-monatigen Blended-Learning-Lehrgang ...

Ernten für jedermann

Oberraden. Im sechsten „Schulgartenjahr“ gibt es eine Neuerung. Ab sofort können alle Bürgerinnen ...

Corona-Warn-App jetzt auch auf Türkisch

Neuwied. Die Corona-Warn-App kann ab sofort auch in türkischer Sprache in den App Stores und ...

Werbung