Werbung

Nachricht vom 28.07.2020

Springkrautbekämpfung: Helfer gesucht

Puderbach. Durch finanzielle Unterstützung des Landes RLP konnte zusätzliches Arbeitsgerät angeschafft werden. Aber ohne helfende Hände geht es nicht. Im Rahmen der Aktion „Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen“ werden für jeden Teilnehmer 10 Euro für die gute Sache nach Bestimmung des Organisators gespendet.

Treffpunkt am 31. Juli, 18 Uhr Parkplatz an der L 267 bei Niederähren. Anmeldung an: Achim@Ramseyer.de oder neitz@hotmail.de.

alternativ am 31. Juli, 17 Uhr Kirmesplatz Raubach

Ansprechpartner: Markus Kunz, VG-Verwaltung, Telefon 02684-858306, mail: markus.kunz@puderbach.de


Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Zeig, wie bunt Deine Stadt ist Neuwied


Das Bündnis „Neuwied ist bunt“ will am Samstag, den 7. November ein Zeichen gegen Rassismus ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Dürrholz/Daufenbach. Am Samstag, 24. Oktober, kam es gegen 7 Uhr, in Daufenbach zu einem Verkehrsunfall. ...

Angebote für Freizeitplaner 2021 melden

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Lage und der damit verbundenen kurzfristigen Planung in der ...

Fahrradwerkstatt macht Winterpause

Unkel. Die "do it yourself" Fahrradwerkstatt des Vereins "Gemeinsam für Vielfalt" im Bürgerpark ...

Zeugensuche nach Vorfall vom 22. Oktober in Torney

Neuwied. Am Donnerstag, 22. Oktober, ereignete sich gegen 17.30 Uhr, ein Verkehrsunfall auf ...

Verkehrsunfall - Vollsperrung der B42

Neuwied. Am Dienstag, 20. Oktober, 14.20 Uhr, ereignete sich an der Einmündung der Straße "Büng" ...

Weitere Kurznachrichten


Corona-Warn-App jetzt auch auf Türkisch

Neuwied. Die Corona-Warn-App kann ab sofort auch in türkischer Sprache in den App Stores und ...

Ernten für jedermann

Oberraden. Im sechsten „Schulgartenjahr“ gibt es eine Neuerung. Ab sofort können alle Bürgerinnen ...

Blended-Learning-Lehrgang „Geprüfter Wirtschaftsfachwirt“

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz bietet ab 6. November 2020 den zweiten 18-monatigen Blended-Learning-Lehrgang ...

Oberbieber feiert 1000. Geburtstag nicht wie geplant

Oberbieber. In der jüngsten Sitzung des Ortsbeirates des Neuwieder Stadtteils Oberbieber fiel ...

Trinkgelder gespendet

Waldbreitbach. „Der Junggesellenclub „Gemütlichkeit“ und die „Brave Mädche“ Waldbreitbach möchten ...

Ham & Egg kommen ins Bootshaus

Neuwied. Die Travestiekünstler Ham & Egg, alias Jörg Dilthey und Andreas Schmitz, die seit ...

Werbung