Werbung

Nachricht vom 14.07.2020

Neuer Kurstyp: Kraft schöpfen in der Schöpfung

Rengsdorf. Resilienztraining im Haus der Stille ab 3. August
Rengsdorf. Vier Monate beschäftigt die Corona-Krise unsere Gesellschaft schon - dazu bietet das Haus der Stille ab 3. August ein neues Kursformat an: ein Training der persönlichen Widerstandkräfte über acht Wochen, jeweils montags von 17:30 bis 19:30 Uhr.

In dem Kurs unter der Leitung von Resilienztrainer Andreas Schwab und Pfarrerin Irene Hildenhagen lernen Sie die wissenschaftlichen Hintergründe der Resilienz- und Stresslehre kennen. Hauptsächlich im Freien sammeln Sie Erfahrungen durch verschiedene Übungen zur Widerstandskraft etwa mit Stille, Zielorientierung, Akzeptanz und kreativer Lösungsfindung. Sie lassen sich dabei von Park und Wald ums Haus der Stille inspirieren und schließen jeden Tag mit einem gemeinsamen geistlichen Impuls ab. Der Kurs dauert mit acht Einheiten bis zum 21. September 2020 und kostet 199 Euro. Info und Anmeldung (bis 29. Juli): 02634-920510 und anmeldung.hds@ekir.de.


Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Elvis-Museum bietet zum Todestag umfangreiches Programm

Kircheib. Genau sechs Jahre schon besteht das einzige Elvis-Presley-Museum Deutschlands im ...

Charakterköpfe"-Ausstellung verlängert

Bad Hönningen. Die laufende "Charakterköpfe"-Ausstellung des Künstlers Christoph Kossmann-Hohls ...

Erkundungstour entlang des Neuwieder Deichs

Neuwied. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft ...

SPD Stadtverbandskonferenz wählt neuen Vorstand

Neuwied. Die Delegierten der Neuwieder SPD-Ortsvereine treffen sich am Montag, 17. August, ...

Alter Friedhof lockt mit Geheimnissen

Neuwied. Die nächste Führung beginnt am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der ...

Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

Neuwied. Zwischen Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. August, betraten unbekannte Täter das Gelände ...

Weitere Kurznachrichten


Ehrlicher Finder übergibt Geldbörse in Linz

Linz/Rhein. Am Montagmorgen, 13. Juli, staunte ein 55-Jähriger nicht schlecht, als er in Linz ...

Zusätzlicher Termin für Teezeremonie beim Waldbaden

Neuwied. Mit ihrem neuen Angebot hat die Tourist Information (TI) der Stadt Neuwied offensichtlich ...

Stadtverwaltung bietet Sommerschule an

Neuwied. Die Stadt Neuwied beteiligt sich an der Sommerschule 2020, einem freiwilligen Angebot ...

Überbrückungshilfen Bund können jetzt beantragt werden

Neuwied. Die vor wenigen Wochen von der Bundesregierung beschlossenen Überbrückungshilfen für ...

Windhagen: Einbruch in Einfamilienhaus

Windhagen. Im Zeitraum von Samstag, 11. Juli, 14 Uhr bis Montag, 13. Juli, 16.30 Uhr, hebelten ...

Marktkirche Neuwied – ein Ort der guten Nachrichten

Neuwied. „Die Solidarität in diesen Zeiten empfinde ich als bewundernswert“ oder „Wir sind ...

Werbung