Werbung

Nachricht vom 03.07.2020

Elektrofachkraft in der Industrie

Koblenz. Eine wichtige Qualifikation für Mitarbeiter/-innen im gewerblich-technischen Bereich ist die geprüfte Elektrofachkraft in der Industrie. Durch den Abschluss als Elektrofachkraft der Industrie, können Sie eine Qualifikation als Elektrofachkraft nach DGUV-Vorschrift 3 erlangen und elektrische Arbeiten im industriellen Bereich übernehmen. Lerninhalte des Studiengangs sind unter anderem Sicherheitstechnik und Arbeitsschutz; Unfallverhütungsvorschriften; Allgemeine Elektrotechnik; Funktions- und Schaltungsanalyse; Mess- und Prüfverfahren; Steuerungsprogramme und Fehlersuche; Analyse und Durchführung.

Der nächste am Campus Neuwied startet ab 26. Oktober. Alle weiteren Informationen zur Zulassung, zum Inhalt und zu den Kosten erhalten Sie bei Andrea Rheindorf, 02631 9177-15, rheindorf@ihk-akademie-koblenz.de oder www.ihk-akademie-koblenz.de Suchwort Elektro.

Quelle: IHK Koblenz

Aktuelle Kurznachrichten


Neuwied: Nach Verkehrsunfall geflohen - Hinweise erbeten

Neuwied. Der Besitzer eines PKW parkte am Mittwoch, 24. Februar, gegen 17.30 Uhr, längs zum ...

Corona-Verstöße durch Personenansammlung in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Donnerstagabend, 25. Februar, wurde der Polizei in Linz eine größere Personengruppe ...

Dierdorf: Bodenverunreinigung durch ausgelaufenes Öl - Polizei sucht Verursacher*in

Dierdorf. Am Donnerstag, 25. Februar, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus, um 10 Uhr, ...

VdK-Kreisgeschäftsstelle weiterhin geschlossen

Neuwied. Bereits seit Mitte Dezember 2020 ist die Geschäftsstelle des VdK-Kreis-verbandes Neuwied ...

Instagram-Live mit MdB Weeser: Chancen und Perspektiven für den ländlichen Raum

Kreisgebiet. Am Freitag, den 26. Februar 2021 um 18.00 Uhr findet das nächste Instagram-Live ...

Zwei Fälle von versuchten Betrug durch falsche Polizeibeamte in Neuwied

Neuwied. Am Montagnachmittag, 22. Februar, wurden zwei versuchte Betrugsfälle bekannt. In beiden ...

Weitere Kurznachrichten


Mitgliederversammlung am 13. Juli

Erpel. Die Mitgliederversammlung der DvOE findet am 13. Juli um 19 Uhr im Bürgersaal Erpel ...

Neuwied-Torney: Zeugen einer Verbalattacke gesucht

Neuwied-Torney. Am Dienstagmorgen, 30. Juni, kam es zu verbalen Differenzen zwischen einem ...

Neustadt/Wied: Rucksack gestohlen

Neustadt/Wied. Am Donnerstagnachmittag, 2. Juli, wurde einer 52-jährigen Frau zwischen 17.30 ...

Sachbeschädigung in Asbach

Asbach. Im Zeitraum von Freitag, 26. Juni, 9 Uhr bis Samstag, 27. Juni, 11 Uhr, ist durch eine(n) ...

Geänderte Telefonzeiten der Agentur für Arbeit

Neuwied. Ab dem 1. Juli haben sich die Telefonzeiten der Agentur für Arbeit Neuwied unter der ...

Falsches Schreiben zur angeblichen Überwachung von Lehrkräften im Umlauf

Region. In einem dem Layout offizieller Schreiben der Landesregierung nachempfundenen Brief ...

Werbung