Werbung

Nachricht vom 11.05.2020

Großzügige Hilfe in Zeiten von Corona

Ein neuer Zaun an der Afrikawiese im Zoo Neuwied stand schon länger auf der Agenda. Eigentlich war dieses Vorhaben für den Herbst dieses Jahres angesetzt, konnte aber aufgrund einer großzügigen Spende schon im April umgesetzt werden. Die Firma aus dem benachbarten Bendorf bot an, das komplette Material für etwa 125 Meter Zaun und auch die Arbeitszeit, um diesen aufzubauen, zu spenden. „Wir freuen uns sehr, dass die Firma Zaunbau Zimmer uns mit dieser Spende unter die Arme gegriffen hat“, bedankt sich Zoodirektor Mirko Thiel.

Für die Zeit des Umbaus mussten die Tiere der Afrikawiese in den Stallungen und Vorgehegen bleiben. Da die Mitarbeiter des Betriebes sehr schnell und gut gearbeitet haben, dauerte die Aktion allerdings nur einen Tag und die Watussirinder, Streifengnus, Wasserböcke, Strauße und Sitatungas konnten direkt am nächsten Tag wieder auf die Afrikawiese.

Quelle: Zoo Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

Fahrzeug in Großmaischeid beschädigt und geflüchtet

Großmaischeid. Am Samstagvormittag, 7. März, ist vor einer Bäckerei in der Hauptstraße in Großmaischeid ...

Neuwied: Geparktes Auto an der B 42 beschädigt

Neuwied. Durch bisher unbekannte Täter wurde in der Zeit von Donnerstagmittag, 4. bis Freitagmittag, ...

Kretzhaus: Fahrer unter Drogeneinfluss

Linz/ Kretzhaus/ Vettelschoß. Am frühen Samstagabend, 6. März, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion ...

Online-Bürgerdialog mit AfD "Digitalisierung"

Neuwied. Dr. Jan Bollinger, Andreas Bleck und Fabian Schütz (Alle AfD) laden am 10. März ab ...

Jens Spahn kommt am 12. März zum Webtalk

Neuwied. Aufgrund eines kurzfristig anberaumten Termins mit der Bundesregierung, muss der digitale ...

Weitere Kurznachrichten


Unfallflucht in Bad Hönningen

Bad Hönningen. In der Zeit von Samstag, 9. Mai, ab 19 Uhr bis Montag, 11. Mai, bis 11.30 Uhr, ...

Erpel: Unfallverursacher flüchtete

Erpel. In der Zeit von Donnerstag, 30. April, ab 21 Uhr bis Freitag, 1. Mai, bis 16 Uhr, kam ...

Horhausen: Diebstahl einer Ortstafel

Horhausen. Am Montag, 11. Mai, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis über das ...

Maiandachten in St. Martin Selhof

Bad Honnef. Die katholische Pfarrgemeinde St. Martin Selhof lädt zur Feier der Maiandacht ein, ...

Pizzeria „Da Damiano“ verschenkt 400 Gutscheine

Niederbieber. Wenn das keine gelungene Aktion für die Kunden der Neuwieder Tafel gewesen ist. ...

AfD bietet Onlinedialog und Bürgersprechstunde

Neuwied. Interessenten melden sich bitte unter info@jan-bollinger.de. Gerne können Sie uns ...

Werbung