Werbung

Nachricht vom 08.04.2020

Absperrband über B413 in Dierdorf gespannt

Dierdorf. Am frühen Mittwochmorgen 8. April) erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis von einer Gefahrenstelle auf der B413, Höhe Bahnhofstraße in Dierdorf. In einem bisher nicht näher eingrenzbaren Zeitraum hat ein(e) bisher unbekannte(r) Täter(in) ein Absperrband über die Fahrbahn gespannt. Das Band wurde durch die Polizeibeamten fachgerecht entsorgt. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


A3: Ausfahrt Neuwied/ Altenkirchen gesperrt

Neuwied. Aufgrund von Reparaturarbeiten an Schutzplanken wird im Bereich der Anschlussstelle ...

Falschfahrer auf der B 42 - Zeugen gesucht

Bendorf. Am Mittwoch, 8. April, gegen 2.30 Uhr, wurde über die Leitstelle des PP Koblenz, ein ...

Diebstahl eines Rollers - Zeugen gesucht

Bendorf. Am Dienstag, 7. April, gegen 4 Uhr, wurde der Polizei Bendorf von einem Zeugen gemeldet, ...

Buchholz: Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Buchholz. Am Montag, 6. April, ereignete sich im Zeitraum von 10.30 bis 13.15 Uhr, eine Verkehrsunfallflucht ...

Linz: Vandalismus und Kraddiebstahl

Linz am Rhein. In den letzten Wochen (Februar/März 2020) kam es vermehrt zu Sachbeschädigungen ...

Office-Seminare im Homeoffice?

Koblenz. Die bereits bewährten Office-Seminare vermitteln wichtige Tipps und Tricks für den ...

Werbung