Werbung

Nachricht vom 06.04.2020

Linz: Vandalismus und Kraddiebstahl

Linz am Rhein. In den letzten Wochen (Februar/März 2020) kam es vermehrt zu Sachbeschädigungen am Mobiliar von außengastronomischen Betrieben in den Linzer Rheinanlagen. Unbekannte Täter zerstörten und entwendeten zusammengestelltes Mobiliar, welches zum Teil in Tatortnähe wieder aufgefunden wurde. Parallel dazu kam es zu mehreren Diebstahlsdelikten von Kleinkrafträdern, welche die Täter offenkundig benutzen und im Anschluss ebenfalls in der Nähe der Linzer Rheinanlagen entsorgten. Die Polizeiinspektion Linz bittet um sachdienliche Hinweise.
Quelle: Polizei Linz/Rhein

Aktuelle Kurznachrichten


Unkel: Kollision zwischen zwei PKW

Unkel. Am Montag, 25. Januar, gegen 22.20 Uhr, befuhr ein 25-jähriger PKW-Fahrer die B 42 aus ...

CSS mit Online-Infoabend

Niederbieber. Eigentlich hatte die Carmen-Sylva-Schule Realschule Plus Niederbieber (CSS) auch ...

Falsche Energieagentur ruft an

Bad Honnef/Linz. Mehrere Bad Honnefer und Linzer Bürger informierten in den letzten Tagen die ...

AfD-Online-Bürgerdialog

Neuwied. Dr. Jan Bollinger und Andreas Bleck (AfD) laden interessierte Bürger zu einem Online-Bürgerdialog ...

Windhagen: Unfallfahrer flüchtete

Windhagen. Am Samstag, 23. Januar, kam es gegen 17.20 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf ...

Urbach: Fahrfehler schuld an Unfall?

Urbach. Am Samstag, 23. Januar, befuhr die 35-jährige Fahrerin eines PKW Renault gegen 13.20 ...

Weitere Kurznachrichten


Buchholz: Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Buchholz. Am Montag, 6. April, ereignete sich im Zeitraum von 10.30 bis 13.15 Uhr, eine Verkehrsunfallflucht ...

Absperrband über B413 in Dierdorf gespannt

Dierdorf. Am frühen Mittwochmorgen 8. April) erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

A3: Ausfahrt Neuwied/ Altenkirchen gesperrt

Neuwied. Aufgrund von Reparaturarbeiten an Schutzplanken wird im Bereich der Anschlussstelle ...

Office-Seminare im Homeoffice?

Koblenz. Die bereits bewährten Office-Seminare vermitteln wichtige Tipps und Tricks für den ...

Vollsperrung der L 267 zwischen Puderbach und Raubach

Puderbach. Zur Durchführung im Interesse der Verkehrssicherung zwingend notwendiger Rodungsarbeiten ...

AfD bietet Hilfe an

Neuwied. Die AfD möchte alles dafür tun, Sie zu schützen und bieten Ihnen einen Einkaufsservice ...

Werbung