Werbung

Nachricht vom 30.03.2020

Beratungsstellen sind telefonisch erreichbar

Neuwied. Homeoffice, fehlende Außenkontakte sowie ständige Anwesenheit der Kinder können zu einer besonderen Belastung für die Beziehungen werden. Außerdem sind viele Menschen von existentiellen Sorgen betroffen, im Hinblick auf Erkrankungen und auf ihre finanzielle Situation. Deshalb sind die Erziehungs- und Lebensberatungsstellen im Landkreis Neuwied weiterhin ansprechbar und bieten Beratung an.

Die Erziehungsberatungsstellen und die zugehende Beratung in Kindertagesstätten des Diakonischen Werkes im Ev. Kirchenkreis Wied erreichen Sie unter der Rufnummer 02631/39220 (zwischen 8.30 Uhr und 16.30 Uhr besetzt). Die Lebensberatung des Bistums Trier bietet eine offene Telefonberatung über Mobilnummern an. Zeiten und Telefonnummern finden Sie auf der Website: www.lebensberatung-neuwied.info. Erreichbarkeiten der Lebensberatung des Bistums finden Sie unter https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/eltern-familie/

Quelle: Kreisverwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


Waldbaden im Westerwald

Neuwied. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet an drei Terminen „Waldbaden“ im schönen Westerwald ...

Fahrzeug in Bendorf beschädigt und geflüchtet

Bendorf. Am Mittwoch, 20. Mai, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, wurde im Bereich des Imbiss auf ...

Wählergruppe Demokratie vor Ort Erpel berichtet

Erpel. Die Mitglieder der Wählergruppe der Demokratie vor Ort Erpel haben in der Hauptausschusssitzung ...

Städtischer Skatepark wird saniert

Neuwied. Die Skateanlage in der Nähe der Eissporthalle muss wegen dringender Sanierungsarbeiten ...

Straßenhaus: Wiederholt "Waldtipi" beschädigt

Straßenhaus. In einem angrenzenden Waldstück am alten Kindergarten in der Schulstraße in Straßenhaus ...

Woldert: Unfallverursacher flüchtete

Woldert. Am Samstag, 23. Mai, kam es im Zeitraum von 7 bis 13 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht ...

Weitere Kurznachrichten


Sachbeschädigung durch Graffiti in Neuwied

Neuwied. Im Zeitraum von Sonntag, 29. März, 17 Uhr bis Montag, 30. März, 18 Uhr, wurden das ...

Corona: Präsident Horper dankt den Helfern

Koblenz. In der Corona-Krise fallen viele Saisonarbeitskräfte aus Osteuropa aufgrund von Einreiseverboten ...

Gefährdung des Straßenverkehrs in Horhausen

Horhausen. Am Dienstagmorgen, 31. März, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Online-Kurs für Ausbilder

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz unterstützt die angehenden Ausbilder mit einem Online-Angebot. ...

Betrüger nutzen Corona-Krise für unseriöse Angebote

Koblenz. Mehrere Privat- und Geschäftskunden der Energieversorgung Mittelrhein (EVM) wurden ...

Sportjugend Rheinland bewegt Kinder Zuhause

Region. #Zuhausebleiben ist derzeit für viele Kinder und Jugendliche die Devise. Das bedeutet ...

Werbung