Werbung

Nachricht vom 22.03.2020

IGS-Schüler übereichen Spende an Hospizverein

Neuwied. Vertreter der Schulgemeinschaft der Integrierten Gesamtschule Johanna Löwenherz besuchten die Geschäftsstelle des Neuwieder Hospizvereins und brachten eine beachtliche Spende mit: Insgesamt 780 Euro hatten die Mädchen und Jungen der Bläserklasse (6b) sowie die Schüler der Religionsklasse der Oberstufe im Rahmen des jährlichen Konzertes der Bläserklasse mit der Bewirtschaftung der Konzertbesucher erzielt. Beiden Schülergruppen war klar, dass sie das Geld einem sozialen Zweck in der Region zugutekommen lassen wollten. So fiel die Wahl auf den Neuwieder Hospizverein, der er sich seit 1997 zur Aufgabe gemacht hat, sterbende und trauernde Menschen zu begleiten.

Quelle: Integrierten Gesamtschule Johanna Löwenherz

Aktuelle Kurznachrichten


Kein Führerschein, aber Kind in Schule gefahren

Unkel. Am Mittwochmorgen, dem 19. Januar führte die Polizeiinspektion Linz eine Überwachung ...

Schrottsammler bei Diebstahl erwischt

St. Katharinen. Am Mittwochnachmittag (19. Januar) bemerkte eine 32-jährige Bewohnerin der ...

Schulwegkontrolle in Linz

Linz. Am Freitagmorgen (14. Januar) kontrollierte die Linzer Polizei den Fahrzeugverkehr an ...

Zeugenaufruf - Polizei sucht mögliche Geschädigte

Asbach/Neustadt. Am Samstag, dem 15. Januar gegen 20:20 Uhr, wurde durch einen Verkehrsteilnehmer ...

Wertstoffhöfe bleiben am 22. Januar geschlossen

Landkreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits angekündigt wurde, bleiben die kreiseigenen ...

Bollinger lädt zur Bürgersprechstunde

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger ist auch im neuen Jahr Ansprechpartner ...

Weitere Kurznachrichten


Feierlichkeiten Praxisübergabe Kleinmaischeid verschoben

Kleinmaischeid. Übergabe der Praxis von Dipl.-Med. Elisabeth Lange auf Dr. med. Stephan Kern ...

„Nixe“ mit reduziertem Fahrplan

Erpel/Remagen. Die Personenfähre „Nixe“ zwischen Erpel und Remagen verkehrt angesichts der ...

Onleihe in Stadt-Bibliothek weiterhin möglich

Neuwied. Die Stadt-Bibliothek Neuwied macht darauf aufmerksam, dass trotz der wegen des Corona-Virus ...

Einbruch in Gaststätte in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Unbekannte Täter stiegen in der Nacht zum Freitag, 20. März, in eine Gaststätte ...

Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Roßbach/Wied. Am Freitagnachmittag, 20. März, stürzte ein 17-jähriger Motorradfahrer auf der ...

Unfall mit Flucht in Döttesfeld

Döttesfeld. Am Donnerstagnachmittag, 19. März, gegen 15 Uhr, kam es in Döttesfeld in der Grenzbachstraße ...

Werbung