Werbung

Nachricht vom 21.03.2020

Einbruch in Gaststätte in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Unbekannte Täter stiegen in der Nacht zum Freitag, 20. März, in eine Gaststätte in der Ortslage Rheinbreitbach ein und brachen mehrere Automaten auf. Wie die Ermittlungen der Kriminalpolizei Linz ergaben, erschienen am Tag zuvor zwei männliche Personen und gaben an, sie hätten bei einem Besuch eine Jacke hängen lassen. Während der Gastwirt mit einem der beiden Männer Nachschau hielt, öffnete der zweite Täter ein Fenster, lehnte es wieder an und schloss den Verriegelungsmechanismus. So fiel das angelehnte Fenster nicht auf und die Täter konnten ohne Aufwand in der folgenden Nacht in die Räume einsteigen. Dem Gastwirt waren die beiden Männer unbekannt, er beschrieb lediglich, dass sie ein südländisches Erscheinungsbild hatten.
Quelle: Polizei Linz/Rhein

Aktuelle Kurznachrichten


Kein Führerschein, aber Kind in Schule gefahren

Unkel. Am Mittwochmorgen, dem 19. Januar führte die Polizeiinspektion Linz eine Überwachung ...

Schrottsammler bei Diebstahl erwischt

St. Katharinen. Am Mittwochnachmittag (19. Januar) bemerkte eine 32-jährige Bewohnerin der ...

Schulwegkontrolle in Linz

Linz. Am Freitagmorgen (14. Januar) kontrollierte die Linzer Polizei den Fahrzeugverkehr an ...

Zeugenaufruf - Polizei sucht mögliche Geschädigte

Asbach/Neustadt. Am Samstag, dem 15. Januar gegen 20:20 Uhr, wurde durch einen Verkehrsteilnehmer ...

Wertstoffhöfe bleiben am 22. Januar geschlossen

Landkreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits angekündigt wurde, bleiben die kreiseigenen ...

Bollinger lädt zur Bürgersprechstunde

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger ist auch im neuen Jahr Ansprechpartner ...

Weitere Kurznachrichten


IGS-Schüler übereichen Spende an Hospizverein

Neuwied. Vertreter der Schulgemeinschaft der Integrierten Gesamtschule Johanna Löwenherz besuchten ...

Feierlichkeiten Praxisübergabe Kleinmaischeid verschoben

Kleinmaischeid. Übergabe der Praxis von Dipl.-Med. Elisabeth Lange auf Dr. med. Stephan Kern ...

„Nixe“ mit reduziertem Fahrplan

Erpel/Remagen. Die Personenfähre „Nixe“ zwischen Erpel und Remagen verkehrt angesichts der ...

Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Roßbach/Wied. Am Freitagnachmittag, 20. März, stürzte ein 17-jähriger Motorradfahrer auf der ...

Unfall mit Flucht in Döttesfeld

Döttesfeld. Am Donnerstagnachmittag, 19. März, gegen 15 Uhr, kam es in Döttesfeld in der Grenzbachstraße ...

Mehrere Hauswände beschmiert in Buchholz

Buchholz. In der Nacht von Freitag, 20. auf Samstag, 21. März, besprühten bislang unbekannte ...

Werbung