Werbung

Nachricht vom 21.03.2020

Mehrere Hauswände beschmiert in Buchholz

Buchholz. In der Nacht von Freitag, 20. auf Samstag, 21. März, besprühten bislang unbekannte Täter in Buchholz Hammelshahn und in der Hauptstraße mehrere Hauswände mit roter Farbe. Es dürfte sich jeweils um dieselben Täter handeln. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Kein Führerschein, aber Kind in Schule gefahren

Unkel. Am Mittwochmorgen, dem 19. Januar führte die Polizeiinspektion Linz eine Überwachung ...

Schrottsammler bei Diebstahl erwischt

St. Katharinen. Am Mittwochnachmittag (19. Januar) bemerkte eine 32-jährige Bewohnerin der ...

Schulwegkontrolle in Linz

Linz. Am Freitagmorgen (14. Januar) kontrollierte die Linzer Polizei den Fahrzeugverkehr an ...

Zeugenaufruf - Polizei sucht mögliche Geschädigte

Asbach/Neustadt. Am Samstag, dem 15. Januar gegen 20:20 Uhr, wurde durch einen Verkehrsteilnehmer ...

Wertstoffhöfe bleiben am 22. Januar geschlossen

Landkreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits angekündigt wurde, bleiben die kreiseigenen ...

Bollinger lädt zur Bürgersprechstunde

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger ist auch im neuen Jahr Ansprechpartner ...

Weitere Kurznachrichten


Unfall mit Flucht in Döttesfeld

Döttesfeld. Am Donnerstagnachmittag, 19. März, gegen 15 Uhr, kam es in Döttesfeld in der Grenzbachstraße ...

Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Roßbach/Wied. Am Freitagnachmittag, 20. März, stürzte ein 17-jähriger Motorradfahrer auf der ...

Einbruch in Gaststätte in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Unbekannte Täter stiegen in der Nacht zum Freitag, 20. März, in eine Gaststätte ...

Rechtsrheinischer Schienenverkehr wird beschränkt

Neuwied. Die Kreisverwaltung teilt mit, dass das Angebot auf der rechtsrheinischen Schienenstrecke ...

Telefon-Hotline der IHK Koblenz auch am Samstag

Koblenz. Die Corona-Hotline der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, unter der sich ...

Betrüger in Schutzanzügen unterwegs

Aktuell erreichen uns Meldungen, dass Personen in Schutzanzügen von Haus zu Haus ziehen und ...

Werbung