Werbung

Nachricht vom 04.03.2020

Versuchte Firmeneinbrüche in Anhausen

Anhausen. Im Zeitraum von Montag, 2. März, 17 Uhr bis Dienstag, 3. März, 7 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter in zwei Firmen in der Fichtenstraße in Anhausen einzubrechen. Bei den Tatobjekten handelt es sich um zwei gegenüberliegende Firmengebäude im Industriegebiet, welche durch die Fichtenstraße voneinander getrennt sind. An einem Objekt hebelten die unbekannten Täter mit Brachialgewalt einen Baucontainer und eine Aluminiumtür auf. Nach jetzigem Ermittlungsstand wurde aus der Firma nichts entwendet. An dem gegenüberliegenden Gebäude ist ein Bewegungsmelder abgerissen und ein heruntergelassener Rollladen einer Terrassentür beschädigt worden. Den Tätern ist es nicht gelungen, in das Objekt einzudringen. Aufgrund der zeitlichen und räumlichen Nähe dürfte Tatzusammenhang bestehen. Zeugen werden gebeten, verdächtige Wahrnehmungen und mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Familienmesse in St. Martin, Selhof

Bad Honnef. Am Sonntag, den 7. Februar 2021 um 9.30 Uhr findet eine Familienmesse in der Kirche ...

Kleiderkammer Asbach derzeit geschlossen

Asbach. Auf Grund der aktuellen Coronaverordnung bleibt die Asbacher-Kleiderkammer wahrscheinlich ...

Gedenkgottesdienst ermordeter Juden

Neuwied. Bis zu 1,5 Millionen getöteter Menschen in den Konzentrationslagern von Auschwitz-Birkenau ...

IHK-Akademie bietet Praxisforum online an

Koblenz. Die IHK-Akademie bietet das bewährte Praxisseminar: Reisekosten und Bewirtungsrecht ...

Online-Kurse für Industriekaufleute Azubis

Koblenz. Am 30. Januar 2021 startet die IHK-Akademie 8 parallele Online-Vorbereitungskurse ...

Unkel: Kollision zwischen zwei PKW

Unkel. Am Montag, 25. Januar, gegen 22.20 Uhr, befuhr ein 25-jähriger PKW-Fahrer die B 42 aus ...

Weitere Kurznachrichten


Friedensgedenkfeier im Erpeler Tunnel

Erpel. Am Samstag, den 7.März jähren sich die Geschehnisse um die Ludendorff-Brücke (Brücke ...

Von der Postkutsche bis zum Streetscooter

Rheinbreitbach. Als im Jahre 1846 in Unkel eine Postexpedition errichtet wurde, dachte wohl ...

Warum brauchen wir ein Lieferkettengesetz?

Neuwied. Um die Beantwortung dieser Frage soll es am 18. März 2020 in einer Veranstaltung ...

Unfallflucht in Straßenhaus

Straßenhaus. Am Dienstag, 3. März, ist im Zeitraum von 9.15 bis 16.40 Uhr, in der Raiffeisenstraße ...

Neuwied: Einbruch in einen Baucontainer

Neuwied-Block. Im Zeitraum von Freitag, 28. Februar bis Montag, 2. März, kam es in der Straße ...

10. Neuwieder Wundtag

Neuwied. Der Neuwieder Wundtag findet schon zum 10. Mal statt und ist ein fester Termin im ...

Werbung