Werbung

Nachricht vom 24.02.2020

Mehrere Sachbeschädigungen in Bendorf-Sayn

Bendorf-Sayn. Zwischen Karnevalssonntag und Rosenmontag, 23./24. Februar, kam es im Nachgang des Karnevalszuges in Bendorf-Sayn zu mehreren Sachbeschädigungen. Unter anderem wurden ein Pflanzkübel des Verschönerungsvereins Sayn sowie ein Mülleimer am Buswendeplatz im Bereich der Schloss- und der Brexstraße beschädigt. Weiterhin wurden im Bereich des fürstlichen Schlossparks mehrere Schilder des dortigen Schmetterlingsgartens herausgerissen und teilweise im Saynbach versenkt. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 1.000 Euro. Hinweise auf den/ die Täter liegen der Polizei derzeit nicht vor. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bendorf unter Tel.: 02622/9402-0 erbeten.
Quelle: Polizei Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


Neuwieder Eine-Welt-Laden informiert

Neuwied. Wegen der Coronakrise verschiebt der Neuwieder Eine-Welt-Laden seine Feierlichkeiten ...

Rock the River 2020 - Neuer Termin am 14. November

Rengsdorf. Nachdem die für den 28. März geplante Veranstaltung abgesagt werden musste, freuen ...

Absagen beim Bürgerverein Scheuren

Unkel. Die für den 7. April geplante Jahreshauptversammlung des St. Joseph Bürgervereins Scheuren ...

Sachbeschädigung an Hauswand in Buchholz

Buchholz. In der Nacht von Mittwoch, 25. auf Donnerstag, 26. März, sind durch bisher unbekannte ...

Sportbund sagt weitere Veranstaltungen ab

Koblenz. Der Sportbund Rheinland hat wegen der Coronakrise weitere Veranstaltungen bis Samstag ...

Stadtbibliothek: Onleihe jetzt für zwei Monate kostenfrei

Neuwied. Die Stadt-Bibliothek Neuwied will in Zeiten der Corona-Krise ein Zeichen dafür setzen, ...

Weitere Kurznachrichten


Unser Wald im Klimastress

Neuwied. In Kooperation mit dem Weiterbildungsbeirat Neuwied und der VHS der Stadt bietet die ...

Große Balkanrundreise der KVHS

Neuwied. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet vom 06.-15. Juni 2020 eine Studienreise durch ...

Workshop widmet sich Schlafstörungen

Waldbreitbach. Viele Menschen leiden unter Schlafstörungen. Doch ein erholsamer Schlaf ist ...

Selbstverteidigung für Frauen

Asbach. In 2020 startet mit der Kursreihe „Selbstverteidigung für Frauen“ ein neues Kooperationsangebot ...

Wanderung auf dem Rheinhöhenweg

Neuwied. Am 7. März setzen die Samstagswanderer wieder ihre Touren auf dem Rheinhöhenweg fort. ...

Rheinuferwanderung

Neuwied. Am 4. März sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen von Leutesdorf nach ...

Werbung