Werbung

Nachricht vom 13.02.2020

Diebstahl von Kabel auf Baustelle - Zeugenaufruf

Montabaur. In der Zeit vom 12. Februar, 16 Uhr, bis zum 13. Februar, 7 Uhr, entwendeten unbekannte Täter circa 30 Meter Kupferkabel vom Baustellengelände in der Albertstraße. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von 150 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Montabaur, Telefon: 02602-9226-0.


Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Neuwieder Eine-Welt-Laden informiert

Neuwied. Wegen der Coronakrise verschiebt der Neuwieder Eine-Welt-Laden seine Feierlichkeiten ...

Rock the River 2020 - Neuer Termin am 14. November

Rengsdorf. Nachdem die für den 28. März geplante Veranstaltung abgesagt werden musste, freuen ...

Absagen beim Bürgerverein Scheuren

Unkel. Die für den 7. April geplante Jahreshauptversammlung des St. Joseph Bürgervereins Scheuren ...

Sachbeschädigung an Hauswand in Buchholz

Buchholz. In der Nacht von Mittwoch, 25. auf Donnerstag, 26. März, sind durch bisher unbekannte ...

Sportbund sagt weitere Veranstaltungen ab

Koblenz. Der Sportbund Rheinland hat wegen der Coronakrise weitere Veranstaltungen bis Samstag ...

Stadtbibliothek: Onleihe jetzt für zwei Monate kostenfrei

Neuwied. Die Stadt-Bibliothek Neuwied will in Zeiten der Corona-Krise ein Zeichen dafür setzen, ...

Weitere Kurznachrichten


Vorschläge für den Ehrenamtspreis 2019

Unkel. Noch bis zum 8. März 2020 können Vorschläge für den Ehrenamtspreis 2019 der CDU in der ...

VfL Waldbreitbach kommt zusammen

Waldbreitbach. Die Jahreshauptversammlung des VfL Waldbreitbach findet am Freitag, 6. März ...

Närrisches Feuerwerk beim Seniorenkarneval in Irlich

Neuwied. Ein närrisches Feuerwerk erlebten die Besucherinnen und Besucher beim Seniorenkarneval ...

Für Deichlauf Neuwied anmelden

Neuwied. An die 2.000 Teilnehmer, darunter rund 1.000 Schüler, erwarten die Organisatoren des ...

Ostercamp des BBC Linz

Linz. Auch in diesem Jahr veranstaltet der BBC Linz wieder sein Basketballcamp für Kinder und ...

Junge Fahrerin hatte Glück im Unglück

Dierdorf. Am Dienstag, 11. Februar, ereignete sich gegen 18 Uhr ein Verkehrsunfall auf der ...

Werbung