Werbung

Nachricht vom 23.01.2020

Eine Reise ins magische Atelier

Neuwied. Eintauchen in die Welt der Phantasie, mit Farben und Kleber experimentieren und magische Schmuckstücke gestalten: Das erwartet Mädchen und Jungen in der nächsten Kreativ-Werkstatt für Kinder am Dienstag, 4. Februar, von 16.30 bis 18.30 Uhr im Stadtteiltreff der südöstlichen Innenstadt, Rheintalweg 14.

Kinder ab sechs Jahren dürfen dann im magischen Atelier unter anderem ihren eigenen Zauberstab gestalten. Zudem stellen sie alte und „vergilbte“ Seiten her, die mit Zaubersprüchen, phantastischen Tierwesen oder Hexenrezepten beschriftet und bemalt werden dürfen. Tatjana von Grumbkow vom Team des KreARTiv-Ateliers Neuwied unterstützen die Kinder dabei, ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Die Teilnahme ist kostenlos, es wird aber wegen einer begrenzten Teilnehmerzahl um Anmeldung bis zum 30. Januar im Stadtteilbüro, Rheintalweg 14, Telefon 02631 863 070, E-Mail stadtteilbuero@neuwied.de gebeten.


Quelle: Stadt Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Einladung der SPD zum Bürgergespräch in Segendorf

Segendorf. Die SPD Niederbieber-Segendorf lädt zum jährlichen Bürgergespräch am Sonntag, 1. ...

Wanderung auf dem Rheinhöhenweg

Neuwied. Am 29. Februar setzen die Samstagswanderer wieder ihre Touren auf dem Rheinhöhenweg ...

Wanderung an der Ahr

Neuwied. Am 26. Februar sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen auf dem Traubenpfad ...

Fahrt nach Wiesbaden - Änderungen

Neuwied. Die Kreis-VHS Neuwied fährt am Samstag, dem 7. März, mit Werner Schönhofen ins Landesmuseum ...

Skilanglauf, Rollski und Biathlon in Asbach

Asbach. Alle Interessenten von klein bis groß vom Hobby bis zum Leistungssport, die Interesse ...

Unkel-Scheuren: Diebstahl von etwa zwei Tonnen Kupferkabel

Unkel-Scheuren. In der Zeit vom Freitag, 14. bis Montag, 17. Februar, verschafften sich unbekannte ...

Weitere Kurznachrichten


Seminar Landfrauen zur Mitgliedergewinnung

Neuwied. Termin: Samstag, den 1. Februar, von 10 Uhr bis circa 18 Uhr im Wildparkhotel in Bad ...

Ergebnisse der Bogenschützen

Neuwied. Als letzte Ergebnisse der Kreismeisterschaft der Sportschützen liegen die vom Bogenschießen ...

Stadtverwaltung lädt zur 60 Plus-Karnevalssitzung

Neuwied. In der Mehrzweckhalle Irlich wird es am Samstag, 8. Februar, ab 14.11 Uhr wieder hoch ...

VHS Bendorf startet ins Frühjahr

Bendorf. Mit einem Mix aus bewährten und neuen Angeboten geht die Volkshochschule Bendorf (VHS) ...

LKW-Fahrer beging Unfallflucht

Oberhonnefeld-Gierend. Am frühen Mittwochabend, 22. Januar, 18.30 Uhr, wurde im Fenchelweg ...

Sachbeschädigung an geparktem PKW

Anhausen. Am Dienstag, 21. Januar, wurde im Zeitraum von 12.15 bis 15.30 Uhr, ein ordnungsgemäß ...

Werbung